Dienstag, 24. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 60121

Neues Aufsichtsratsmitglied für die Kuhn, Kammann & Kuhn AG

(lifePR) (Köln, ) Thomas Rommerskirchen, Geschäftsführer des Medienfachverlags Rommerskirchen und Chefredakteur des "pr magazins", ist neues Aufsichtsratsmitglied der Kuhn, Kammann & Kuhn AG. Er wurde damit Nachfolger von Dr. Stefan Gebauer, der zum 27. Juni 2008 aus dem Gremium ausschied. Vorstand und Aufsichtsrat der Kuhn, Kammann & Kuhn AG dankten Dr. Gebauer ausdrücklich für die verdienstvolle Arbeit der letzten sechs Jahre.

Carsten Rossi, seit 2007 neuer Sprecher der Kuhn, Kammann & Kuhn AG, erwartet wichtige inhaltliche Impulse durch diese Neubesetzung. "Wir waren auf der Suche nach einer unabhängigen, branchennahen Stimme jenseits der 'Beraterbrille'. Ich denke, diese haben wir in dem Journalisten Thomas Rommerskirchen gefunden. Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit in den nächsten Jahren"

Die Kuhn, Kammann & Kuhn AG ist eine umsetzungsorientierte Agentur für Wirtschaftskommunikation aus Köln.

Zu Ihren Kunden gehören u.a. ARAG, Henkel, Evonik, Loewe und SAP. Für diese Kunden entwickelt Kuhn, Kammann & Kuhn Berichte, Broschüren, Kampagnen, Identitäten, Designs, Brands und Events auf der Basis der drei Leitmotive Reputation, Integration und Innovation.

Weitere Informationen über Kuhn, Kammann & Kuhn finden Sie unter www.kkk-ag.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Zeitgerechte Qualifizierung für Fach- und Führungskräfte in der Musikbranche: Musikfachwirt IHK

, Bildung & Karriere, ebam GmbH

Die Änderungen der Musikbranche in den letzten 15 Jahren haben sich nur beschränkt auch auf die Aus- und Weiterbildung der Mitarbeiter niedergeschlagen....

WordPress für die eigene Unternehmensseite nutzen

, Bildung & Karriere, ebam GmbH

WordPress ist eines der beliebtesten Content-Management-Systeme, das auch ohne Programmierkenntniss­e für die Erstellung einer Website oder eines...

Mit Qualitätssicherung die Kundenzufriedenheit steigern

, Bildung & Karriere, ebam GmbH

Im Qualitätsmanagement und in der Qualitätssicherung findet gerade ein tiefgreifender Wandel statt. Digitalisierung und Industrie 4.0 erfordern...

Disclaimer