Mittwoch, 18. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 156698

Das Deutsche SportFernsehen stellt Ausstrahlung von "Ultimate Fighting Championship" ein

(lifePR) (München, ) Seit dem Wochenende wird das Format "Ultimate Fighting Championship" im Programm des Deutsche SportFernsehen (DSF) nicht mehr ausgestrahlt.

Der Bayerische Verwaltungsgerichtshof (VGH) hatte am Freitag, 9. April 2010, den Beschluss des Verwaltungsgerichts München vom 8. April 2010 (M 17 S 10.1437) im Hinblick auf die Ausstrahlung der Sendung "Ultimate Fighting Championship" im Deutsche Sportfernsehen (DSF) aufgehoben (7 CS 10.864).

Die Bayerische Landeszentrale für neue Medien (BLM) hatte DSF mit Bescheid vom 25 März aufgefordert, das Format "Ultimate Fighting Championship" innerhalb von 14 Tagen durch andere genehmigungsfähige Inhalte zu ersetzen. Dagegen hatte die ZUFFA UK Ltd., die laut eigenen Angaben außerhalb der USA zuständige Tochtergesellschaft der Kampfsportorganisation "Ultimate Fighting Championship", vor dem Verwaltungsgericht München geklagt. Das Verwaltungsgericht München hat in seinem Beschluss eine aufschiebende Wirkung der Klage der ZUFFA UK Ltd. festgestellt. Dieser Beschluss wurde nun vom Bayerischen Verwaltungsgerichtshof aufgehoben. Laut Entscheidung des VGH fehlt der Klägerin die erforderliche eigene Rechtsbetroffenheit, so dass ihrer offensichtlich unzulässigen Klage keine aufschiebende Wirkung zukommt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Neu auf CHANNEL21: Homeshopping-Ikone Angelika Wagener mit eigener Bastelshow

, Medien & Kommunikation, CHANNEL21 GmbH

Collagen, Grußkarten, Dekorationen und mehr – mit Angelika Wagener zieht die Kunst des Bastelns bei CHANNEL21 ein. Die Ikone der deutschen Kreativ-Szene...

GFFA 2017 - die Berliner Welternährungskonferenz und G20- Agrarministertreffen

, Medien & Kommunikation, Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Zum Startschuss der Internationalen Grünen Woche 2017 finden an ihrem Eröffnungswochenende gleich zwei der Höhepunkte im Messegeschehen statt....

ADRA betreut neues Flüchtlingslager in Griechenland

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Die Adventistische Entwicklungs- und Katastrophenhilfe ADRA Deutschland wird ein neues Flüchtlingslager in Ktima Iraklis im Norden Griechenlands...

Disclaimer