Dienstag, 06. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 131426

Klett Gruppe erweitert Präsenz auf den Stuttgarter Buchwochen und der Karlsruher Bücherschau

(lifePR) (Stuttgart, ) Die Verlage PONS, Klett Lerntraining, Ernst Klett Verlag und der Ernst Klett Sprachen Verlag zeigen auf den Stuttgarter Buchwochen und auf der Bücherschau in Karlsruhe ihre aktuellen Produkte rund um Aus-, Fort- und Weiterbildung.

Mit der Präsenz der Klett Verlage in Stuttgart und Karlsruhe soll gezielt der Kontakt zu den Kunden gesucht und ein reger Meinungsaustausch an den Ständen ermöglicht werden, erklärt Philipp Haußmann, Vorstandsprecher der Ernst Klett AG: "Die größte derartige Veranstaltung, noch dazu an unserem Stammsitz, wollen wir nutzen, um die Produkte unserer Buchverlage optimal zu präsentieren."

Auf den Ständen werden die aktuellen Lehr- und Lernmaterialien der Unternehmen PONS, Klett Lerntraining, Ernst Klett Verlag und Ernst Klett Sprachen ausgestellt. Ein besonderer Schwerpunkt im Programm dieser Verlage bildet die Leseförderung. Den Besucherinnen und Besuchern der Messen soll ein umfangreiches Bild moderner Lehr- und Lernmittel vorgestellt werden.

In Stuttgart finden die Besucherinnen und Besucher im Zeitraum vom 19.11. bis 13.12.2009 die Klett Gruppen Verlage bei den Standnummern 65-71. Die Karlsruher Bücherschau öffnet am 12.11.2009 ihre Tore. Die ausstellenden Verlage können ihre Titel bis zum 6.12.2009 präsentieren. Die Klett Gruppen Verlage haben hier die Standnummer 162-167. Beide Veranstaltungen sind täglich von 10 bis 20 Uhr geöffnet, der Eintritt ist kostenlos.

Klett MINT GmbH

Die Stuttgarter Klett Gruppe ist mit ihren 60 Unternehmen an 42 Standorten in 18 Ländern das größte Bildungsunternehmen in Deutschland. Das Angebot der Klett Gruppe reicht vom klassischen Schulbuch bis zu modernsten interaktiven Lernhilfen, von Fachliteratur bis zur schönen Literatur. Darüber hinaus ist die Klett Gruppe der führende private Anbieter von Bildungs- und Weiterbildungsdienstleistungen. Die rund 2.900 Mitarbeiter in den Unternehmen der Klett Gruppe erwirtschafteten im Jahr 2008 einen Umsatz von ca. 439 Mio. Euro.

Weitere Informationen zu den einzelnen Verlagen finden Sie im Internet unter www.klett-gruppe.de, nähere Informationen zu den Veranstaltungen unter www.buchwochen.de und www.buecherschau.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Misswahl beim FANCLUB-Fest am 22. April 2017: Wer wird Miss Meckatzer 2017?

, Freizeit & Hobby, Meckatzer Löwenbräu Benedikt Weiß KG

Meckatzer sucht Frauen, die sich trauen – nicht zu heiraten, sondern eine langjährige Verbindung mit Meckatzer einzugehen, denn am 22. April...

Fendt-Caravan in Mertingen

, Freizeit & Hobby, Fendt-Caravan GmbH

Fendt-Caravan wurde mit dem Label "TOP-Arbeitgeber DONAURIES" ausgezeichnet Arbei­tgeber im Landkreis sind partnerschaftliche Unternehmenskultur...

Freudensprünge bei ICECOOL

, Freizeit & Hobby, AMIGO Spiel + Freizeit GmbH

Für ICECOOL läuft es dieser Tage reibungslos: Innerhalb weniger Monate hat das Pinguin-Schnipp-Spiel gleich sechs Ehrungen erhalten. Dass das...

Disclaimer