Samstag, 10. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 131983

Nicole Oefler und Rüdiger Dienst zu weiteren Geschäftsführern des Klambt-Zeitschriften-Verlages berufen

(lifePR) (Hamburg/Baden-Baden, ) Die Mediengruppe KLAMBT hat Nicole Oefler, 38 sowie Rüdiger Dienst, 39, mit sofortiger Wirkung zu weiteren Geschäftsführern der Klambt- Zeitschriften-Verlag GmbH & CO KG neben Kay Labinsky berufen. Kay Labinsky, 48, übernimmt gleichzeitig den Vorsitz der Geschäftsführung der Klambt-Zeitschriften-Verlag GmbH & CO KG.

Kay Labinsky ist gleichzeitig neben den Geschäftsführenden Gesellschaftern Kai Rose und Lars Joachim Rose weiterer Geschäftsführer der Konzernmutter, der Klambt-Verlag GmbH & Cie.

"Um dem stetigen dynamischen Wachstum unserer Mediengruppe und den damit verbundenen weiteren Herausforderungen Rechnung zu tragen, freue ich mich ganz besonders, mit Nicole Oefler und Rüdiger Dienst zwei langjährige Weggefährten zu weiteren Geschäftsführern neben Kay Labinsky berufen zu können. Nicole Oefler und Rüdiger Dienst haben die positive Entwicklung unserer Unternehmensgruppe in den letzten Jahren entscheidend mit geprägt", so Lars Joachim Rose, Verleger Mediengruppe KLAMBT.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Mit dieser Diagnose wird Politik betrieben"

, Medien & Kommunikation, Institut für Demographie, Allgemeinwohl und Familie e.V.

In vielen Medien wurde und wird Donald Trump als Narziss bezeichnet, also als kranker Mann, der sich anschicke, als mächtigster Mann der Welt...

Kein Fortschritt beim Recht auf Kriegsdienstverweigerung in Europa

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Zum Internationalen Tag der Menschenrechte am 10. Dezember hat das Europäische Büro für Kriegsdienstverweige­rung (EBCO) seinen Jahresbericht...

Menschenrechtstag: Kirchen zur Unverfügbarkeit der menschlichen Würde

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Um Achtung und Schutz der Menschenwürde müsse in vielen Bereichen ständig gerungen werden, schreiben die römisch-katholische, die christkatholische...

Disclaimer