Dienstag, 06. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 342621

KINGHERO AG: Änderung im Vorstand

(lifePR) (München, ) Die KINGHERO AG, die deutsche Holding-Gesellschaft eines stark wachsenden chinesischen Bekleidungsherstellers, gibt hiermit bekannt, dass Frau Xiaoping Zhao-Moll in Einvernehmen mit dem Aufsichtsrat der Gesellschaft und mit Wirkung vom 24. August 2012 aus dem Vorstand der KINGHERO AG ausscheidet.

Nach Begleitung des erfolgreichen Börsengangs von KINGHERO und der nachfolgenden Etablierung der Gesellschaft im internationalen Kapitalmarkt plant Xiaoping Zhao-Moll sich nun neuen beruflichen Herausforderungen zu widmen.

"Wir respektieren Frau Zhao-Molls Entscheidung und möchten ihr für ihre langjährige Unterstützung im Unternehmen danken. Wir wünschen ihr alles Gute für ihre Zukunft. Wir werden ihren Nachfolger so bald wie möglich bekannt geben", sagt Gerrit Kaufhold, Vorsitzender des Aufsichtsrats von KINGHERO.

KINGHERO AG

Die KINGHERO AG ist die deutsche Holding-Gesellschaft der KINGHERO-Gruppe, die ihr operatives Geschäft hauptsächlich in der Volksrepublik China (VR China) betreibt. Die Gruppe ist ein stark wachsender Hersteller und Designer mit einem der führenden chinesischen Markennamen der Fashion-Branche. Die Zielgruppe ist vor allem die schnell wachsende chinesische Mittelschicht. Der Schlüssel zum Erfolg des Unternehmens ist der hohe Modeanspruch in Kombination mit dem europäischen 'touch and feel' und überdurchschnittlicher Qualität. Die Schnelligkeit mit der neue Kollektionen entworfen werden, garantiert die unmittelbare Anpassung an die sich ständig verändernden Ansprüche der wachsenden chinesischen Mittelschicht. Der in diesem Bereich mehr als 25 Jahre tätige Konzern und seine mehr als 1.000 Mitarbeiter produzieren Kleidung für alle Jahreszeiten unter der Marke KINGHERO. Die Produktpalette umfasst unter anderem Anzüge, Jacken, Hemden, Hosen und Pullover für Männer und Frauen und ist unterteilt in eine Linie für Business Casual und eine Linie für General Casual.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Forum Marketing der Metropolregion Nürnberg trifft sich bei hl-studios

, Medien & Kommunikation, hl-studios GmbH - Agentur für Industriekommunikation

Eine Region – viele Geschichten: Mit der Mitmachkampagne „Platz für…“ erzählen Menschen aus der Metropolregion Nürnberg ihre Geschichte. Denn...

Quantensprung für Home Video Entertainment-Systeme: Tele Columbus stellt mit advanceTV das Fernsehen der Zukunft vor

, Medien & Kommunikation, Tele Columbus Gruppe

. Multiscreen-fähige LiveTV- und VoD-Plattform mit einheitlicher, intuitiver Benutzeroberfläche Premium-EPG mit Inhaltesuche über sämtliche...

Dringender Bedarf an zusätzlichen Hotelkapazitäten: Hotelgutachten für die Stadt Karlsruhe vorgestellt

, Medien & Kommunikation, KTG Karlsruhe Tourismus GmbH

Bis zum Jahr 2030 werden in Karlsruhe rund 1.800 neue Hotelbetten benötigt. Dies ergibt das neue Hotelgutachten für die Stadt Karlsruhe, das...

Disclaimer