Freitag, 09. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 61220

Besucheransturm beim Internationalen Sommerfestival auf Kampnagel

Kartenverkauf über den Erwartungen

(lifePR) (Hamburg, ) Über 5000 Besucher zählte Kampnagel bereits an den ersten drei Tagen des Internationalen Sommerfestivals und der Ansturm auf die Karten reißt nicht ab. Die Telefone in der Kasse sind im Dauereinsatz. "Wir sind überwältigt von der enormen Resonanz auf unser Festival. Neun der elf Vorstellungen an den ersten Tagen waren restlos ausverkauft. Das Publikum scheint sich auch in unserem zum Sommergarten umgestalteten Festivalzentrum sehr wohl zu fühlen, denn der Biergarten ist immer bis spät in die Nacht voller Menschen", sagen Festivalleiter Matthias von Hartz und Kampnagel Intendantin Amelie Deuflhard.

In den kommenden zwei Wochen gibt es mit der brasilianischen Tanz Compagnie Grupo Cena 11, Anne Teresa de Keersmaekers Gruppe Rosas und Jan Lauwers' Needcompany weitere große Tanz- und Theaterereignisse. Der Autor des Buches "Klimakriege", Harald Welzer hält am kommenden Dienstag den ersten Expertenvortrag im Rahmen des Klimaschwerpunkts.

Kostenlose Shuttlebusse bringen das Publikum von Altona, über die Sternschanze und Haller Straße direkt bis vor die Tür zu Kampnagel. Am Freitag, dem 22.August gibt es außerdem die Möglichkeit, mit dem Alsterschiff vom Jungfernstieg aus zu Kampnagel zu kommen.

Die Installation aus 12 Tonnen Reis "OF ALL THE PEOPLE IN ALL THE WORLD: HAMBUR" der britischen Künstlergruppe Stan's Cafe ist in der Hamburger Handelskammer noch bis zum 23. August zu sehen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Weihnachten bei uns - TV-Aufzeichnung aus der Stadthalle Chemnitz

, Kunst & Kultur, C³ Chemnitzer Veranstaltungszentren GmbH

"Weihnachten bei uns" - das ist die große Show vor der Bescherung aus der Stadthalle in Chemnitz. Nationale und internationale Stars werden dabei...

Weihnachtskonzert 18.12.

, Kunst & Kultur, Staatstheater Darmstadt

Konzert am vierten Advent im Staatstheater Darmstadt Es ist bereits eine Tradition: Am Sonntag, 18. Dezember, dem vierten Advent, stimmt das...

Mitten in Niederbayern: Hundertwassers Märchenweihnacht

, Kunst & Kultur, NewsWork AG

Mehr als 300.000 LED-Lichter verwandeln derzeit wieder den Hundertwasser-Turm im niederbayerischen Abensberg (Kreis Kelheim) in ein märchenhaftes...

Disclaimer