Donnerstag, 19. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 67954

Kemper's Jones Lang LaSalle übernimmt Centermanagement für Monheimer Rathaus-Center II

Branchenmix des Centers mit 12.000 m² Gesamtfläche soll optimiert werden

(lifePR) (Düsseldorf, ) Kemper's Jones Lang LaSalle ist von der BREAM real estate GmbH mit dem Asset- und Centermanagement des Rathauscenter II in Monheim beauftragt worden. Das 1993 eröffnete Center umfasst insgesamt rund 12.000 m² Mietfläche. Diese verteilt sich auf mehr als 30 Ladenlokale und etwa 15 Büros. Ankermieter sind Kaufpark und Deichmann. Das Center bietet 290 PKWStellplätze.

Kemper's Jones Lang LaSalle soll den Branchenmix der Immobilie optimieren und eine Neupositionierung konzipieren. Geplant ist eine konsequentere Ausrichtung des Centers auf den alltäglichen bis mittelfristigen Bedarf. Mit dem Rathauscenter II managt Jones Lang LaSalle derzeit bundesweit 27 Shopping Center mit einer Fläche von rund 605.000 m².

Jones Lang LaSalle GmbH

Die Kemper's Jones Lang LaSalle Retail GmbH ist mit 220 Mitarbeitern an neun Standorten das führende Beratungsunternehmen für handelsgenutzte Gewerbeimmobilien in Deutschland. Kemper's Jones Lang LaSalle finden Sie in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Köln, Leipzig, München und Stuttgart. Weitere Information unter www.kempers-jll.net.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Der perfekte Start ins Baujahr: INTERHOMES AG auf der hanseBAU 2017

, Bauen & Wohnen, INTERHOMES AG

Die bewährte Messekombination hanseBAU und Bremer Altbautage hat sich als feste Größe im Nordwesten etabliert. Erstmalig sind in diesem Jahr...

TÜV SÜD Advimo gewinnt Real I.S. Investment und übernimmt Property Management für zwei Objekte in Stuttgart

, Bauen & Wohnen, TÜV SÜD AG

Die TÜV SÜD Advimo GmbH hat die Real I.S. Investment GmbH als Neukunden gewonnen und übernimmt zum 31. Dezember 2016 das Property Management...

Innovation und Nachhaltigkeit am Standort Deutschland

, Bauen & Wohnen, Nespoli Deutschland GmbH

Am Anfang aller Überlegungen für neue Produkte stehen bei Nespoli nach getätigter Marktforschung drei wesentliche Faktoren: Leistungsfähigkeit/Q­ualität,...

Disclaimer