Dienstag, 06. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 137171

Andere Länder, andere Weihnachtsgeschenke: Österreich ist sportlich, Deutschland genießt

(lifePR) (München, ) Da staunt selbst das Christkind: Deutschland und Österreich sind sich beim Schenken gar nicht einig. Lediglich bei Platz eins der beliebtesten Weihnachtsgeschenke setzen beide Länder auf Spannung: Das Criminal Dinner in Deutschland und das österreichische Pendant Dinner & Crime führten 2008 die Jollydays Top Ten-Liste in beiden Staaten an.

Doch auf den Plätzen dahinter wird es in Österreich sportlich, während die Deutschen am liebsten schlemmen. Besonders winterliche Outdoor-Erlebnisse wie der Schlittenhunde-Workshop oder Skidoo fahren sowie Klettern, ein Ralley-Training oder Quad fahren sind in Österreich beliebte Geschenke. Spannung versprechen auch der Hubschrauber-Rundflug und ein Abend im Casino.

Dagegen lautete bei den deutschen Erlebnisschenkern Weihnachten 2008 die Devise: Weniger Action, dafür ganz viel Genuss und Entspannung. Geschlemmt wurde neben dem Criminal Dinner auch im Dunkeln, in Höhlen, bei der Tafelreise ins Mittelalter und beim Candle Light Dinner. Entspannung verschenkten die Deutschen am liebsten mit Floating. Durch Ferrari oder Quad fahren und Paintball fanden dagegen nur drei rasante Erlebnisse einen Platz in den Top 10 unterm Weihnachtsbaum.

Was uns dagegen wieder vereint: In beiden Ländern greifen verstärkt Männer zu den neutralen Wertgutscheinen - und müssen sich damit nicht auf ein bestimmtes Erlebnis festlegen.

Die Top 10 Geschenke in Österreich
(Zeitraum: 15.11. - 24.12.2008)

1. Dinner & Crime in Österreich
2. Schlittenhunde Workshop
3. Rallye 1x1 Training
4. Dinner & Casino
5. Klettern im Hochseilpark
6. Quad Experience Tour
7. Hubschrauber Rundflug
8. Fotoshooting Beauty & Seele
9. Skidoo fahren
10. Dinner in the Dark

Die Top 10 Geschenke in Deutschland
(Zeitraum: 15.11. - 24.12.2008)

1. Criminal Dinner in Deutschland
2. Dinner in the Dark
3. Höhlen Dinner
4. Ferrari fahren
5. Paintball
6. Tafelreise ins Mittelalter
7. Floating für Zwei
8. Quad Experience Tour
9. Candle Light Dinner für Zwei
10. Schlittenhunde Workshop

Und was bringt das Christkind 2009? Auf www.jollydays.de warten jede Menge Erlebnisgeschenke darauf, noch in diesem Jahr zu Weihnachten verschenkt zu werden.

Jollydays GmbH

Die Jollydays GmbH mit Sitz in München und Wien startete Ende 2003 in Österreich als erster Anbieter von Erlebnissen im deutschsprachigen Raum und entwickelte innerhalb kürzester Zeit den Markt maßgeblich bis hin zur jetzigen Marktführerschaft. Heute ist jollydays.de Deutschlands großes Erlebnisportal mit über 700 unvergesslichen Erlebnissen aus vielseitigen Themenrubriken an über 2.800 Orten. Ob Sport oder Wellness, Abenteuer oder Kulinarik - für jeden findet sich hier das Passende - als außergewöhnliches Geschenk für Freunde und Verwandte oder für sich selbst. Die jollydays.de Erlebnis-Gutscheine und Tickets können ganz einfach über das Internet oder telefonisch bestellt werden. Kunden können dabei zwischen dem Versand in einer hochwertigen Geschenkbox oder dem Gutschein zum Selbstausdrucken wählen. jollydays.de ist TÜV-zertifiziert und steht als Qualitätsanbieter für Sicherheit und Transparenz.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Vortrag: Renata Stih und Frieder Schnock (Berlin)

, Kunst & Kultur, Muthesius Kunsthochschule

Kunst und Erinnerung: Die Künstler Renata Stih und Frieder Schnock wurden in die Stadtgalerie Kiel eingeladen um von ihren zahlreichen Projekten...

Besondere Nikolaus-Vorstellung im MiR!

, Kunst & Kultur, Musiktheater im Revier GmbH

Am Nachmittag des 6. Dezember spielt das Musiktheater im Revier eine Vorstellung seiner Erfolgsproduktion "Schaf" extra für Menschen aus Gelsenkirchen,...

Die Galerie Kristine Hamann zeigt zwölf beachtenswerte Künstler im diesjährigen Wintersalon

, Kunst & Kultur, GALERIE KRISTINE HAMANN

Auch in diesem Jahr eröffnet die Galerie Kristine Hamann an der Schweinsbrücke, Wismar, den beliebten Wintersalon. Auf dem Programm stehen zwölf...

Disclaimer