Sonntag, 11. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 156635

»Existenzgründung für Immobilienmakler« - Autor: Sven R. Johns

(lifePR) (Braunschweig, ) .
- Ratgeber für erfolgreichen Berufsstart erschienen
- Eigenen Immobilienmarkt fest im Blick
- Wettbewerbsvorteil definieren

Die Immobilienvermittlung ist eine Zukunftsbranche und bietet vielfältige Chancen für Existenzgründer. Der neu erschienene Ratgeber für den erfolgreichen Start als Immobilienmakler zeigt die vielfältigen Mög-lichkeiten des Einstiegs in die Immobilienvermittlung. "Die Gründe für eine Existenzgründung sind sehr vielfältig. Das gilt auch für die Immo-bilienvermittlung. Der Start mit einem eigenen Immobiliengeschäft kann aber sehr erfolgreich verlaufen", sagt Sven R. John, Autor des umfassenden Ratgebers für angehende Immobilienmakler. "Die Ein-stiegshürden in den Beruf sind sehr niedrig. Umso wichtiger ist eine fundierte Fortbildung und die intensive Beschäftigung mit dem eigenen Immobilienmarkt, in dem sich ein Einsteiger bewegen wird", so Johns weiter. An dieser Stelle setzt das Buch an.

Jährlich werden Tausende neuer Gewerbescheine und die erforderliche Erlaubnis nach § 34 c der Gewerbeordnung beantragt. Nur ein kleiner Teil derjenigen, die die Gewerbeerlaubnis für Immobilienmakler beantragen, bleibt auch langfristig im Geschäft. "Jeder Berufseinsteiger hat den Traum von einer langfristigen Perspektive und einem guten finanziellen Auskommen in dem Beruf. Immerhin wird viel Zeit und häu-fig auch Geld in die Berufstätigkeit investiert", sagt Johns. Dennoch sei es so, dass sehr viele Neugründer im Lauf der ersten drei Jahre ihr Geschäft wieder einstellen. "Ich glaube fest daran, dass die wichtigen Weichenstellungen gleich zu Beginn erfolgen. Die Ernsthaftigkeit, mit der ein Businessplan aufgestellt wird, das Geschäftsmodell ausgear-beitet und der eigene Immobilienmarkt wie unter einer Lupe zunächst untersucht und dann bearbeitet wird, ist ausschlaggebend für den Er-folg", fasst der Autor seine Erfahrungen zusammen. Unter www.ratgeber-immobilienmakler.de kann das Inhaltsverzeichnis des Buches eingesehen werden.

Analyse von Umsatz und Kosten zeigt: Spezialisierung erforderlich

Der umfassende Ratgeber nimmt den Existenzgründer mit auf den Weg in die Selbständigkeit. Die Wahl des richtigen Standortes wird genauso erörtert wie die Brille des Kunden eines Immobilienmaklers. Vor allem die wirtschaftlichen Fragen des eigenen Immobilienge-schäfts werden ausführlich behandelt. Wie viel Umsatz macht ein Immobilienmakler? Woher kommt dieser Umsatz? Wie hoch sind die Kosten im ersten und zweiten Jahr? Was bleibt am Ende als Gewinn und Verdienst für den Berufseinsteiger übrig? Mit diesen Fragen befasst sich der Autor ausführlich und greift bei den betriebswirtschaftlichen Fragen auf die Untersuchung von Maklerbetrieben in Deutschland zurück. Johns: "Die Analyse der betriebswirtschaftlichen Kennzahlen zeigt, dass sich für ein kleines und junges Unternehmen die Vermietung von Wohnraum sehr wohl rechnet. Bei dem Verkauf von Immobilien schneiden die etwas größeren Unternehmen im Vergleich besser ab. Die wichtigste Lehre dieser Auswertung lautet jedoch, dass man sich auf einen Markt festlegen sollte. Wer sich nicht festlegt und einen Gemischtwarenladen als Immobiliengeschäft aufmacht, dessen Rentabilität ist deutlich niedriger als bei spezialisierten Unternehmen."

Akquisition für Neueinsteiger

Vielen Berufseinsteigern fehlt das Gefühl für die Akquisition und die strategische Planung ihres eigenen Immobiliengeschäfts. Diesem Thema widmet sich der Autor ausführlich, indem er den richtigen Um-gang mit Kunden, die Erwartungshaltung von Käufern und Verkäufern, die Berichte an Kunden, den Einsatz des Internets und sozialer Netz-werke als Werbeinstrumente und viele Beispiele für den Zusatznutzen, den Immobilienmakler ihren geben können, behandelt. Damit geht der Ratgeber "Existenzgründung für Immobilienmakler" mit den Berufsein-steigern die wichtigen ersten Schritte als Unternehmer/-in im neuen Umfeld der Immobilienvermittlung gemeinsam.

Angehende Existenzgründer und Berufseinsteiger profitieren von den vielen Empfehlungen und Beispielen, die der Autor einfließen lässt. Das Buch hat vier Hauptteile: "Die ersten eigenen Schritte als Unternehmer/-in", "Analyse des eigenen Immobilienmarktes", "Umsatz, Kosten und Gewinn" und "Akquisition von Aufträgen". Die Wahl des Firmennamens im Zusammenhang mit der Belegung der richtigen Internet-Domain wird ausführlich behandelt und mit Beispielen unterlegt. Internet-Anwendungen helfen bei der Analyse des Firmennamens im Hinblick auf das Suchverhalten von möglichen Kunden in den Internet-Suchmaschinen.

Ein wichtiges Anliegen des Autors ist der Aufbau und die Pflege des Netzwerks durch die neuen Immobilienmakler. "Hier liegt aus meiner Sicht der Schlüssel zum Erfolg. Untersuchungen zeigen, dass fast 80 % der Kunden auf eine Empfehlung vertrauen. Damit müssen Ge-werbetreibende sich ein starkes Empfehlungsnetzwerk aufbauen. Viel-fach orientieren sich Immobilienmakler zu stark an der Immobilie. Der umgekehrte Weg ist Erfolg versprechender; nämlich die Orientierung am Kunden und den Bedürfnissen des Kunden.", zeigt sich Johns überzeugt. "Es steht einem Existenzgründer wenig im Weg, mit seinem eigenen Immobiliengeschäft hoch hinaus zu kommen."

Das Buch wird mit vielfältigen Tipps rund um die Existenzgründung aus der Arbeitslosigkeit, die Beziehung von öffentlichen Mitteln und Förder-geldern, den Einsatz von Gründungs-Coaches und den Pflichten der Immobilienmakler abgerundet. Eine ergänzende CD mit Vorlagen, Ar-beitshilfen, Checklisten und einer Vorlage für einen Businessplan er-scheint im April 2010.

Der Autor Sven R. Johns ist Rechtsanwalt und Bundesgeschäftsführer des Immobilienverband IVD. Seit über 15 Jahren ist er zunächst als Rechtsanwalt und dann als Geschäftsführer der berufsständischen In-teressenvertretung für Immobilienmakler mit allen Fragen rund um das Immobiliengeschäft und die Vermittlung von Immobilien befasst. Er ist Mit-Herausgeber des "Jahrbuch Immobilien", das 2010 in 6. Auflage erschien.

"Existenzgründung für Immobilienmakler - Gründen Sie erfolgreich Ihr eigenes Immobiliengeschäft - ein umfassender Praxisratgeber für Ihre Existenzgründung und die Zeit danach", von Sven R. Johns, 192 Seiten, Paperback, Joh. Heinr. Meyer Verlag, Braunschweig, ISBN 978-3-926701-79-4 ist für 39,80 € im Buchhandel oder im Joh. Heinr. Meyer Verlag erhältlich.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Mit dieser Diagnose wird Politik betrieben"

, Medien & Kommunikation, Institut für Demographie, Allgemeinwohl und Familie e.V.

In vielen Medien wurde und wird Donald Trump als Narziss bezeichnet, also als kranker Mann, der sich anschicke, als mächtigster Mann der Welt...

Kein Fortschritt beim Recht auf Kriegsdienstverweigerung in Europa

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Zum Internationalen Tag der Menschenrechte am 10. Dezember hat das Europäische Büro für Kriegsdienstverweige­rung (EBCO) seinen Jahresbericht...

Menschenrechtstag: Kirchen zur Unverfügbarkeit der menschlichen Würde

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Um Achtung und Schutz der Menschenwürde müsse in vielen Bereichen ständig gerungen werden, schreiben die römisch-katholische, die christkatholische...

Disclaimer