Dienstag, 17. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 341082

Kostenlose Rechtsberatung für Kinder + Jugendliche

(lifePR) (München, ) .
- Konflikte mit der Polizei, mit Gesetzen und Gerichten?
- Fragen zu Deinen Rechten als Kind, Jugendlicher und junger Erwachsener?
- Keine Ahnung, mit wem man reden kann, wer hilft?

Im Jugendinformationszentrum gibt es jeden Dienstag eine kostenlose, persönliche und vertrauliche Rechtsberatung für Kinder und Jugendliche durch ehrenamtlich tätige Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte. Es handelt sich um eine Erstberatung - es können keine Fälle juristisch übernommen werden.

Ratsuchende können alleine kommen oder sich begleiten lassen. Einfach vorbeischauen, eine Anmeldung ist nicht erforderlich! Relevante Unterlagen bitte mitbringen!

Die kostenlose Rechtsberatung im JIZ ist ein Angebot in Kooperation mit dem Stadtjugendamt der Landeshauptstadt München auf der Grundlage des Kinder- und Jugendhilfegesetzes (SGB VIII).

Nächster Termin:
Dienstag, 28. August
16 Uhr bis 18 Uhr

Keine Anmeldung erforderlich / möglich!

Ort: JIZ - Jugendinformationszentrum München
Herzogspitalstr. 24 (Herzog-Wilhelm-Straße)
80331 München

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

TÜV SÜD bietet Cyber-Security-Check an

, Verbraucher & Recht, TÜV SÜD AG

Unternehmensprozesse und -daten sind einer ständig fortschreitenden Digitalisierung unterworfen. Daher gilt es mehr denn je, das Betriebswissen...

Fehlerhaftes Tattoo: Nachbesserung vom Tätowierer?

, Verbraucher & Recht, ARAG SE

Führt ein Tätowierer seine Arbeit mangelhaft aus, muss sich der Kunde nicht auf eine Nachbesserung und schon gar nicht auf eine Laserbehandlung...

BGH: Händler dürfen auf gesetzliche Zuzahlung bei medizinischen Hilfsmitteln verzichten

, Verbraucher & Recht, ROSE & PARTNER LLP

Gute Nachricht für Kassenpatienten: Händler dürfen auf die gesetzliche Zuzahlung bei medizinischen Hilfsmitteln verzichten. Auch Werbung mit...

Disclaimer