Samstag, 03. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 341083

Jugend-Schuldnerberatung im JIZ!

(lifePR) (München, ) Das JIZ bietet in Kooperation mit der Jugendschuldnerberatung von AWO / DGB wöchentlich eine Beratung für junge Leute bis 25 Jahre an, die Probleme mit Geld und Schulden haben.

Die Beratung führen Carolin Tschapka und Karin Groß von der Schuldnerberatungsstelle von AWO / DGB durch, die in einem Erstgespräch die individuelle Finanzsituation klären und Tipps für den besseren Umgang mit dem Geld vermitteln.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich / möglich. Die Beratung ist anonym und kostenlos.

Aufgrund der begrenzten Kapazität empfiehlt es sich dringend, frühzeitig da zu sein!

Der nächste Termin:
Donnerstag, 30. August,
16 bis 18 Uhr

Ort: JIZ - Jugendinformationszentrum München
Herzogspitalstraße 24 (Eingang: Herzog-Wilhelm-Straße)
80331 München

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

LHR-Partner Arno Lampmann Co-Autor im Standardwerk zum Multimedia-Recht

, Verbraucher & Recht, Rechtsanwälte Lampmann, Haberkamm & Rosenbaum Partnerschaft

Der Aufbau des Handbuchs Multimedia-recht orientiert sich an den Fragestellungen und Abläufen zu Multimedia im Unternehmen. Diesmal als Mit-Autor...

Alle Jahre wieder - Hochsaison für Taschendiebe

, Verbraucher & Recht, ARAG SE

Gerade in der Vorweihnachtszeit ist es wichtig, sehr achtsam mit seinen Wertgegenständen umzugehen. Auf gut besuchten Weihnachtsmärkten und in...

Urteil zum Karfreitag in Bayern

, Verbraucher & Recht, VEBWK Service Center

Bayerns Innenminister Herrmann ist empört und denkt über geeignete Maßnahmen nach, den am Mittwoch erlassenen Beschluss des Bundesverfassungsger­ichts...

Disclaimer