Donnerstag, 19. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 61148

Matthias Ladwig - Das Glück

(lifePR) (Köthen, ) Musik ist sein Leben. Schon als Kind erlernte er das Klavierspiel. Auf dieser Grundlage komponierte Matthias bald eigene Instrumentalstücke. Weil seine stimmlichen Qualitäten ebenfalls nicht zu überhören waren, wurde er bald ein beliebtes Chormitglied.

Doch der Traum von der Solokarriere war stärker. Sein Talent bewies Matthias u.a. in Talentewettbewerben, aus denen er mehrfach als Sieger hervor ging. Fernsehauftritte folgten, z.B. bei Margarethe Schreinemakers (RTL) oder bei SAT1 (Morning Star). Erfolgreiche Teilnahme und Siege bei diversen Internethitparaden bescheinigen ihm die Beliebtheit bei seinen Fans und den Zuhörern.

Bemerkenswert ist die musikalische Vielseitigkeit des Sängers. Ob Ballade, Volkslied oder Schlager -seine einfühlsame, weiche Stimme findet beim Zuhörer positive Resonanz. Matthias komponiert gerne eigene Titel, aber legt auch großen Wert auf Teamarbeit. Sein Produzent, Frank Kadanik, bei dem Matthias exklusiv unter Vertrag ist, arbeitet mit der Textautorin Anette Seugling gegenwärtig an einem brandneuen Album für Matthias.

Zu Liveauftritten herrscht große Begeisterung im Publikum, denn Matthias versteht es meisterhaft, Musikfreunde in seinen Bann zu ziehen. Ob Coverversionen oder eigene Titel, die Resonanz seiner Zuhörer gibt ihm Kraft und Zuversicht , seine Karriere Stück für Stück aufzubauen.

Aktuelle Produktion: "Das Glück"

Quelle: www.matthias-ladwig.de

Termine finden Sie hier: www.matthias-ladwig.de/termine.html

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Pinguine zurück am Bodensee

, Familie & Kind, Merlin Entertainments Group Deutschland GmbH

Während unsereins bei den derzeit frostigen Temperaturen lieber Urlaub in wärmeren Gefilden macht, fühlen sich die Eselspinguine bei antarktischen...

FitLine spielt weltweit auf höchstem Niveau

, Familie & Kind, PM-International AG

Handball-Weltmeister Christian Schwarzer moderierte gemeinsam mit dem Sportdirektor der PM-International AG, Torsten Weber, die Sport-Talk Runde...

Paradigmenwechsel beim Kindschaftsrecht nach Trennung und Scheidung: Wechselmodell eine gesellschaftliche Notwendigkeit

, Familie & Kind, Interessenverband Unterhalt und Familienrecht ISUV / VDU e. V.

Nach Auffassung des Interessenverbandes Unterhalt und Familienrecht (ISUV) ist ein Paradigmenwechsel im Kindschaftsrecht notwendig. Auf Grund...

Disclaimer