Mittwoch, 18. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 63448

IBB weiter auf Wachstumskurs

(lifePR) (Berlin, ) Die Investitionsbank Berlin (IBB) bleibt auch im Geschäftsjahr 2008 auf Wachstumskurs. Dies gilt sowohl für das Geschäftsfeld Wirtschaftsförderung als auch für die Immobilienförderung, teilt die IBB mit. Die Ertragslage entwickelt sich ebenfalls deutlich besser als geplant; für das Gesamtjahr rechnet Berlins Landesförderbank deshalb mit einem um etwa ein Drittel über der Planung liegenden Jahresüberschuss von über 40 Mio. EUR.

In der Wirtschaftsförderung stellte die IBB den Berliner Unternehmen bis zum 31. Juli 2008 313 Mio. EUR an Finanzierungsmitteln zur Verfügung, dies entspricht nahezu dem Gesamtvolumen des Vorjahres. Diese Entwicklung ist auch ein Zeichen dafür, dass sich die Konjunktur in Berlin bis jetzt robust entwickelt. Durch die Wirtschaftsförderung wurden rund 1.890 Arbeitsplätze geschaffen und ca. 5.230 Arbeitsplätze gesichert sowie ein induziertes Investitionsvolumen in Höhe von 2,7 Mrd. EUR angestoßen. Existenzgründer und junge Unternehmen profitierten davon mit 43,5 Mio. EUR, Unternehmen der aufstrebenden Berliner Kreativwirtschaft erhielten Finanzierungsmittel in Höhe von 16,5 Mio. EUR. Die im ersten Quartal dieses Jahres eingeführten Mikrokredite erfreuen sich sehr großer Nachfrage, 106 Darlehen bis zur Höhe von jeweils 10.000 EUR wurden bislang mit einem Gesamtvolumen von rund 900.000 EUR vergeben.

Auch für das Geschäftsfeld Immobilien berichtet die IBB von einer positiven Entwicklung. So lagen per 31. Juli 2008 die Bewilligungen im Darlehensgeschäft mit einem Volumen in Höhe von 63,7 Mio. EUR bei 68 Prozent der Gesamtbewilligungen des Vorjahres. Durch neue Aktivitäten in der integrierten Stadtentwicklung sowie neue Finanzierungsangebote zur energetischen Gebäudesanierung und der Schaffung seniorengerechten Wohnraums verspricht sich die Bank weitere Betätigungsfelder im Geschäftsfeld Immobilien.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

uniVersa setzt bei neuer Fondspolice auf Flexibilität

, Finanzen & Versicherungen, uniVersa Versicherungen

Zum 1. Januar haben sich die Rahmenbedingungen bei der Rürup-Rente verbessert: Steuerlich abzugsfähig als Sonderausgaben sind jetzt 84 Prozent...

Studie: Vergleichsportale Kfz-Versicherungen 2017

, Finanzen & Versicherungen, DISQ Deutsches Institut für Service-Qualität GmbH & Co. KG

Wer mit einem Wechsel der Kfz-Versicherung liebäugelt oder sein neuerworbenes Auto versichern lassen möchte, verschafft sich oft über Vergleichsportale...

Salus BKK erweitert Leistungsangebot

, Finanzen & Versicherungen, Salus BKK

Die mit über 170.000 Versicherten zu den 20 größten Betriebskrankenkasse­n in Deutschland zählende Salus BKK baut ihre satzungsbasierten Leistungen...

Disclaimer