Donnerstag, 19. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 66132

European Film Market (EFM) expandiert

59. Internationale Filmfestspiele Berlin (5. - 15. Februar 2009)

(lifePR) (Berlin, ) Mit den European Film Market Marriott Offices im repräsentativen Marriott Hotel am Potsdamer Platz werden neben dem Martin-Gropius-Bau neue, hochwertige Ausstellungsflächen für den Markt 2009 zur Verfügung stehen.

"Wir freuen uns, dass der EFM ein exzellentes neues Zuhause in unmittelbarer Nähe zum Martin-Gropius-Bau (MGB) bekommt. Mit den beiden Veranstaltungsorten schaffen wir den geeigneten Rahmen, der dem verstärkten Interesse am Berlinale-Markt gerecht wird", so EFM-Direktorin Beki Probst.

Die Präsenz des EFM im Marriott wird sich auf zwei Etagen konzentrieren: in der ersten Etage werden sich gegenüber den drei EFM Screening-Räumen (Marriott Studios 1 - 3) die Marriott Stände befinden. In der zweiten Etage werden die neuen EFM Marriott Offices eingerichtet. Neben den erstklassig ausgestatteten Ausstellerbüros werden vor Ort Service-Bereiche wie Café, Lounge und Internet-Stationen zur Verfügung stehen.

"Mit den neuen Ausstellungsflächen begleiten wir das Wachstum des EFM, und freuen uns, den Marktteilnehmern zwei attraktive Locations anbieten zu können", kommentiert Berlinale-Direktor Dieter Kosslick.

Mit dem neuen Shuttle-Stopp direkt am Marriott werden die EFM Locations und Spielstätten über den EFM Shuttle weiterhin bequem zu erreichen sein.

Nähere Informationen zu den EFM Marriott Offices sind über Syd Atlas erhältlich: atlas@berlinale.de, Tel. +49 (0)30 25920 631.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Solaris

, Kunst & Kultur, Staatstheater Darmstadt

Milan Pešl, Ensemblemitglied am Stadttheater Gießen, hat aus Stanislaw Lems Science-Fiction-Klassiker SOLARIS ein spannendes Live-Hörspiel erarbeitet,...

Der futurologische Kongress

, Kunst & Kultur, Staatstheater Darmstadt

Mit dem rasanten Puppentheater DER FUTUROLOGISCHE KONGRESS ist das Theater der Jungen Welt Leipzig am 31. Januar zu Gast in den Kammerspielen...

Die Stimme erheben: Künstlerische Reflexe auf Krise und Krieg

, Kunst & Kultur, Kunsthalle Mainz

Kult(o)ur - Kunst, Kultur & Genuss Erleben Sie die aktuelle Ausstellung Between Two Battles bei einer 30-minütigen Kurzführung. Bei der anschließenden,...

Disclaimer