Samstag, 21. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 545619

Summer School - locker und gezielt lernen

inlingua Business Academy Freiburg präsentiert Sommerprogramm 2015

(lifePR) (Freiburg, ) Erstmals bietet die inlingua Business Academy Freiburg in den Sommerferien eine Summer School an. In den Sommerferienkursen können Kinder und Jugendliche die Ferien clever nutzen, um ohne Druck, locker und mit viel Spaß Gelerntes aufzufrischen und entstandene Wissenslücken zu schließen.

Gemeinsam Sprachen lernen ist wie Urlaub von zu Hause. "Durch unsere motivierten Sprachtrainer lernen unsere Teilnehmer sofort in der Muttersprache unserer Dozenten und erfahren aus erster Hand viel über das Land, aus dem unsere Dozenten stammen", erklärt Thomas Rapp, Geschäftsführer der inlingua Business Academy Freiburg.

Die qualifizierten muttersprachlichen Sprachtrainerinnen und Sprachtrainer machen abwechslungsreichen und phantasievollen Unterricht für Kinder und Jugendliche. In kleinen homogenen Gruppen wird die Motivation eine Fremdsprache zu lernen gesteigert und "ganz nebenbei" auch noch die Schulnoten verbessert. Die Schülerinnen und Schüler teilen sich die Aufmerksamkeit ihres Lehrers. "In der intensiven Atmosphäre der kleinen Gruppe merken die Teilnehmer schnell, dass der persönliche Einsatz Erfolg bringt und dies motiviert. Das gibt neues Selbstvertrauen und bringt den Spaß zurück", sagt Tim McCarthy, pädagogischer Leiter der inlingua Business Academy Freiburg.

Ein Schlüsselelement des Lernerfolgs ist die inlingua Methode. "Der Schwerpunkt liegt auf direkter Kommunikation durch aktives Sprechen. Unsere Sprachtrainer sprechen nur in ihrer Muttersprache. Der Wortschatz wird nicht übersetzt, sondern direkt verankert und Grammatik wird nicht gepaukt, sondern praktiziert. So macht Lernen Spaß", erläutert Thomas Rapp.

Neben der Vorbereitung auf die Englisch-Realschulprüfung, stehen Tastschreiben und Rhetorik auf dem Programm der Summer School der inlingua Business Academy Freiburg. Weitere Informationen unter E-Mail: info@inlingua-freiburg.de und unter Telefon: 0761/ 216 887 0.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Technische Hochschule Wildau und IHP - Leibniz-Institut für innovative Mikroelektronik Frankfurt (Oder) feiern zehnjährige Kooperation

, Bildung & Karriere, Technische Hochschule Wildau [FH]

Das IHP – Leibniz-Institut für innovative Mikroelektronik in Frankfurt (Oder) begrüßt am 26. Januar 2017 Dr. Martina Münch, Ministerin für Wissenschaft,...

Abschied nach einem langen Weg

, Bildung & Karriere, Fachhochschule Lübeck

Rund 200 Gäste aus Politik, Wissenschaft, Wirtschaft und Kultur aus dem gesamten Bundesgebiet waren Zeugen, als die Dekanin des ‚Chinesisch Deutschen...

Vom Trend zum Must Have - Social Media Marketing

, Bildung & Karriere, ebam GmbH

Es lässt sich nicht leugnen - klassisches Marketing hat sich in den letzten Jahren immer mehr in den Online Bereich verlagert. Umso wichtiger...

Disclaimer