Sonntag, 04. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 342837

Broschüre für den Innenausbau jetzt auch in englischer Fassung

(lifePR) (Bad Honnef, ) Die Initiative Furnier + Natur (IFN) e.V. bietet ihre Informationsschrift "Furnier im Innenausbau" jetzt erstmalig in einer englischen Fassung an. Dadurch können nun alle interessierten Europäer viel Grundsätzliches über Furnier aus echtem Holz im Innenausbau erfahren. Die Broschüre steht auf der Homepage-Startseite der IFN unter www.furnier.de als PDF zum kostenlosen Download bereit.

"Die 64 Seiten umfassende Informationsschrift richtet sich an angehende Architekten, Innenarchitekten, Schreiner und Tischler. Mit ihr wollen wir die zukünftigen Richtungsgeber beim Bauen, Modernisieren und Einrichten mit einem natürlichen und zeitlosen Werkstoff bekannt machen, dessen Schönheit und Flexibilität einmalig ist", erklärt IFN-Geschäftsführer Dirk-Uwe Klaas. Die Broschüre umfasst die Schwerpunkte "Definitionen", "Eigenschaften", "Verarbeitung" und "Anwendungsbeispiele". Leicht verständlich und informativ erfährt der Interessent, was Furnier auszeichnet, wann und wo der besondere Werkstoff entdeckt wurde und welche unzähligen Einsatzmöglichkeiten es für dieses edle Oberflächenmaterial gibt. IFN/DS

Initiative Furnier + Natur e.V

Die Initiative Furnier + Natur (IFN) e.V. wurde 1996 von der deutschen Furnierwirtschaft und ihren Partnern gegründet. Ziel des Vereins mit Hauptsitz in Bad Honnef ist die Förderung des Werkstoffes Furnier. Er wird getragen von europäischen Unternehmen aus der Furnierindustrie, dem Handel und der Furnier verarbeitenden Industrie sowie Fachverbänden der Holzwirtschaft.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Deutscher Nachhaltigkeitspreis 2016: Große Überraschung beim Sonderpreis Ressourceneffizienz

, Bauen & Wohnen, Institut Bauen und Umwelt e.V

Ausgezeichnet wurden herausragende Strategien und Maßnahmen von Unternehmen entlang der gesamten Wertschöpfungskette, die zu einer Minimierung...

7. Dezember, 13 Uhr: "Wohnen in Bremer Nachbarschaften"

, Bauen & Wohnen, Hochschule Bremen

Am Mittwoch, dem 7. Dezember 2016, setzt unter dem Titel „BACKGROUND 16/17: Wohnen + X“ die Hochschule Bremen die öffentliche Mittags-Vorlesungsreihe...

Der FLiB auf der BAU 2017: Leckagesuche am Messestand live erleben

, Bauen & Wohnen, Fachverband Luftdichtheit im Bauwesen e.V.

Ob Neubau oder Sanierung: Die heutigen Anforderungen an Energieeffizienz lassen sich nur mit einer lückenlosen, dauerhaft dichten Gebäudehülle...

Disclaimer