Samstag, 10. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 67027

Unternehmer und Existenzgründer können sich von verschiedenen Kooperationspartnern in individuellen Gesprächen über die Finanzierung eines Unternehmens beraten lassen

(lifePR) (Schwerin, ) Vertreter der KfW Mittelstandsbank helfen im Rahmen des Sprechtages, die optimalen Förderkredite für Investitionsvorhaben zu finden und daraus einen maßgeschneiderten Finanzierungsplan zu entwickeln. Die Bürgschaftsbank M-V GmbH informiert alle Interessierten über die Möglichkeiten der Besicherung von Darlehen.

Bei sogenannten Kleingründungen stehen Existenzgründern Mitarbeiter der Gesellschaft für Struktur- und Arbeitsmarktentwicklung (GSA) für ein Beratungsgespräch zu Förderprogrammen des Landes M-V zur Verfügung. Zu den Technologie-Förderprogrammen des Landes Mecklenburg-Vorpommern berät das Technologie-Beratungsinstitut (TBI).

Abgerundet wird die Angebotspalette durch die Konsultationsmöglichkeit des Senioren-Experten-Service (SES), der mit seinen bundesweit über 6.500 Branchenexperten Hilfe zur Selbsthilfe bietet.

Die Beratungen finden am Dienstag, dem 7. Oktober 2008, von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr in den Räumen der IHK zu Schwerin, Schloßstr. 17, statt. Die Einzelberatungen erfolgen nach vorheriger Terminabspache in einem individuellen Rahmen.

Anmeldungen und Anfragen richten Sie bitte bis spätestens 02. Oktober 2008 an die IHK zu Schwerin, Dipl.-Kfm. (FH) Tom Awolin, Tel.: (03 85) 51 03-133, Fax: (03 85) 51 03-136, e-mail: awolin@schwerin.ihk.de , online: www.ihkzuschwerin.de, Rubrik 'Veranstaltungen'.

Industrie- und Handelskammer zu Schwerin

Die Industrie- und Handelskammer zu Schwerin ist Mitglied in der 'Logistikinitiative Mecklenburg-Vorpommern e. V.', die am vergangenen Freitag (13.06.2008) gegründet worden war. Rund 40 Vertreter aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft haben sich darin zusammengeschlossen, um die Logistikwirtschaft im Nordosten weiter zu entwickeln.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Azubis ergrillen 1.500 Euro für Brot für die Welt

, Familie & Kind, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Am traditionellen Wintergrillstand verbinden Auszubildende des Diakonischen Werks Württemberg Kulinarisches mit Wohltätigkeit und Verantwortung....

Diakonie Württemberg fordert sofortigen Abschiebestopp für Menschen aus Afghanistan

, Familie & Kind, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Die Diakonie Württemberg fordert einen sofortigen Abschiebe-Stopp für Menschen aus Afghanistan. „Eine Rückkehr nach Afghanistan ist derzeit nicht...

IsoFree(R) - Befreit sanft und schonend Nase und Atemwege

, Familie & Kind, Pharma Stulln GmbH

Schnupfen bei Säuglingen, Klein- und Schulkindern kann zu einer großen Belastung werden. Gerade Babys sind durch eine verstopfte Nase in ihrem...

Disclaimer