Montag, 05. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 64404

Schweriner Steuerforum zur Unternehmensteuerreform

(lifePR) (Schwerin, ) Die große Koalition hat vor gut zwei Jahren Erleichterungen bei der Unternehmensnachfolge angekündigt - doch das soll nun nicht mehr für alle Betriebe gelten. In der jetzigen Ausgestaltung ist die Erbschaftsteuerreform gerade für beschäftigungsstarke Familienunternehmen eine schwere Hypothek auf die Zukunft und eine Belastung für die nachfolgende Generation.

Um die aktuellen Eckpunkte einer Erbschaftsteuerreform mit Unternehmern und Steuerberatern zu diskutieren, laden die Industrie- und Handelskammer zu Schwerin, der Bund der Steuerzahler Mecklenburg-Vorpommern e. V. sowie die Handwerkskammer Schwerin zum Schweriner Steuerforum 2008 für Mittwoch, den 03.09.2008, 16:00 - 19:00 Uhr, in die Industrie- und Handelskammer, Schloßstr. 17, Saal, ein.

Als Gastredner werden neben Dr. Holger Stein, Präsident der Steuerberaterkammer Mecklenburg-Vorpommern, und Silke Kamrath, Referatsleiterin im Finanzministerium Mecklenburg-Vorpommern, auch Brigitte Neugebauer vom Deutschen Industrie- und Handelskammertag; sowie Jörg Schwencker, Geschäftsführer der Bundessteuerberaterkammer, erwartet.

Anmeldungen für Interessierte bei der IHK zu Schwerin, Tel.:+49(385)5103152,E-Mail: fahden@schwerin.ihk.de oder direkt online unter www.ihkzuschwerin.de, Rubrik 'Veranstaltungen'.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

App "Ankommen" für Asylsuchende: Jetzt auch als Website - BR übergibt Projekt an BAMF

, Bildung & Karriere, Bundesagentur für Arbeit

Die vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) gemeinsam mit der Bundesagentur für Arbeit (BA), dem Bayerischen Rundfunk (BR) und dem...

Neues Bildungsprogramm für junge Migrantinnen und Migranten

, Bildung & Karriere, Internationaler Bund - IB Freier Träger der Jugend-, Sozial- und Bildungsarbeit e.V.

Der Internationale Bund (IB) erweitert sein Bildungsangebot in München und eröffnet im Herbst 2017 in München-Freimann die Ellis-Kaut-Schule,...

Gelebte Internationalität: Erfolgreiche Kooperation besteht seit 25 Jahren

, Bildung & Karriere, Hochschule Bremen

Am 9. April 1991 wurde die Partnerschaft vertraglich besiegelt, seitdem besteht zwischen der Hochschule Bremen (HSB) - genauer: der Abteilung...

Disclaimer