Dienstag, 06. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 152989

IHK-Diskussionsveranstaltung "Welche Geldmarktpolitik braucht die Wirtschaft?"

(lifePR) (Schwerin, ) Im Rahmen dieser IHK-Veranstaltung möchte die IHK zu Schwerin am Montag, 22. März 2010, 18:00 - 21:00 Uhr, im Ludwig-Bölkow-Haus, Graf-Schack-Allee 12, mit Experten der Frage der externen Belastbarkeit der regionalen Wirtschaft nachgehen.

Die IHK-Organisation setzt sich im Rahmen ihres aktuellen Jahresthemas besonders mit der Frage auseinander, wie Deutschland "Stark für den Aufschwung" wird. Als zentrale Stellgrößen hat sie dabei die gesicherte Finanzierung, konsequente Innovation und das Ergreifen von Marktchancen identifiziert.

Nach schwierigen anderthalb Jahren stehen Anfang 2010 die Chancen gut, dass es mit der deutschen Wirtschaft langsam wieder aufwärts geht. Der Weg zurück in die Erfolgsspur wird jedoch weder einfach noch geradlinig. Für den Erfolg eines Unternehmens sind indes viele Faktoren mitentscheidend, die nicht der Gestaltungsmöglichkeit des Unternehmers unterliegen. Hierzu zählen die Steuer- und Abgabenlast, die Eingriffe des Gesetzgebers in den Arbeitsmarkt und aktuell ganz besonders die Geldmarktpolitik.

Prof. Dr. Rolf Eggert (Wirtschaftsminister des Landes Mecklenburg-Vorpommern a. D., Präsident der Hauptverwaltung Hamburg der Deutschen Bundesbank a. D) sowie Dr. Thomas Drews (Geschäftsführer der Bürgerschaftsbank MV GmbH und der Mittelständischen Beteiligungsgesellschaft Mecklenburg-Vorpommern mbH) werden mit Ihren Vorträgen den Abend mit bestimmen.

Programmpunkte sind u. a. die Vorträge:

"Stark für den Aufschwung - Welche Geldpolitik braucht die Wirtschaft?", von Prof. Dr. Rolf Eggert sowie "Geldpolitik für den Mittelstand - Erfahrungen der Bürgschaftsbank Mecklenburg-Vorpommern", von Dr. Thomas Drews.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

pepcom startet Arbeiten für das neue Breitbandnetz in Lübben

, Medien & Kommunikation, Tele Columbus Gruppe

. - Neues Breitbandnetz für mehr als 3.000 Haushalte in Lübben - Glasfaserausbau in der Stadt mit Verlegung von 28 km Lichtwellenleitern - Modernisierungsarbei­ten...

Kultusfreiheit aber keine Religionsfreiheit auf der Arabischen Halbinsel

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Die römisch-katholische Deutsche Bischofskonferenz hat in Berlin eine Arbeitshilfe vorgestellt, welche die Situation der Christen auf der Arabischen...

EU-Tagung mit religiösen Führungspersönlichkeiten

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Die Religionsgemeinschaf­ten in Europa müssen sich für die gesellschaftliche Eingliederung von Migranten einsetzen, wissen aber, dass viele ihrer...

Disclaimer