Montag, 05. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 345993

Was Unternehmer fürs online-Geschäft wissen müssen

Neue E-Business-Lehrgänge an der IHK Potsdam: "E-Tourism-Manager (IHK)" und "E-Commerce-Manager (IHK)" starten im Herbst 2012

(lifePR) (Potsdam, ) Die Tourismusbranche befindet sich im Umbruch: Urlaub und Geschäftsreisen werden immer häufiger im Internet verkauft. Das, was Anbieter hierfür wissen müssen, geht allerdings weit über technische Kenntnisse zur Schaffung von online-Buchungsmöglichkeiten hinaus!

Wie optimiere ich online-Vermarktung und online-Vertrieb? Wie sollten Gestaltung und Marketing der eigenen Internetpräsenz erfolgen? Was muss ich bei Datenschutz-, Online- und Urheberrechtsfragen beachten?

Diese Fragen beantwortet der Lehrgang "E-Tourism-Manager (IHK)". Die Teilnehmer erhalten in 76 Unterrichtsstunden das Rüstzeug, um eine eigene "E-Tourism"-Strategie optimal und rechtssicher zu gestalten und umzusetzen.

Kursbeginn: 26.10.2012

Wer die Potenziale des elektronischen Handels für sich erschließen möchte, muss Herausforderungen wie Auswahl des Shop-Systems, rechtssichere Gestaltung des Angebots, Festlegung der Zahlungskonditionen und die Formen der Kundenansprache bis hin zum Umgang mit offenen Forderungen meistern. Hier setzt der Zertifikatslehrgang "E-Commerce-Manager (IHK)" an und vermittelt kompakt das Wissen für den erfolgreichen Einstieg in den elektronischen Handel. Absolventen des 105 Unterrichtsstunden umfassenden Lehrgangs kennen die wesentlichen Teilbereiche des E-Commerce, ihre Haupteinflussfaktoren und "Stellschrauben".

Kursbeginn: 02.11.2012

Die IHK-Lehrgänge sind besonders geeignet für Unternehmen, die ihre Angebote bislang vor allem offline platziert haben.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

12. Dezember, 18 Uhr: "Die EU-Fischerei im Lichte von Blue Growth - eine juristische Betrachtung"

, Bildung & Karriere, Hochschule Bremen

Mit dem Vortrag „Die EU-Fischerei im Lichte von Blue Growth - eine juristische Betrachtung“ setzt die Hochschule Bremen am Montag, dem 12. Dezember...

Prof. Clemens Bonnen neuer Vorsitzender des Fachbereichstages Architektur

, Bildung & Karriere, Hochschule Bremen

Der Fachbereichstag Architektur hat auf seiner Plenumssitzung im November in Köln Prof. Dipl.-Ing. Clemens Bonnen zum neuen Vorsitzenden gewählt....

Soziale Integration durch Schulverpflegung

, Bildung & Karriere, Hochschule Osnabrück

Gerade im schulischen Umfeld gewinnt religionsadäquate, nachhaltige Verpflegung immer mehr an Bedeutung. Das Wissen darum ist zu einem wichtigen...

Disclaimer