Montag, 05. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 156198

René Kohl neuer VWA-Chef

(lifePR) (Potsdam, ) Neuer Vorsitzender des Vorstandes und zugleich Akademieleiter der Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie (VWA) Potsdam e.V. ist seit dem 8. April 2010 der Hauptgeschäftsführer der Industrie- und Handelskammer (IHK) Potsdam, René Kohl, der beide VWA-Funktionen ehrenamtlich bekleidet.

Die Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie (VWA) Potsdam e.V. wurde im Jahr 1993 als eine unabhängige, gemeinnützige Weiterbildungsinstitution gegründet. Sie ist Mitglied im Bundesverband Deutscher Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademien. Das von der Studienleitung der VWA Potsdam ausgewählte Dozententeam umfasst bis zu 50 ausgewiesene Hochschullehrer und erfahrene Praktiker. Bundesweit studieren an den VWAs über 25.000 Berufstätige, an der VWA Potsdam sind es ca. 600 Studierende an den vier Unterrichtsorten: Universität Potsdam (Campus Griebnitzsee); Fachhochschule Brandenburg; Oberstufenzentrum (OSZ) Neuruppin; Oberstufenzentrum (OSZ) Wittenberge.

Die VWA Potsdam kooperiert mit der Universität Potsdam, der Fachhochschule Brandenburg, der IHK Potsdam, Ausbildungsverbund Teltow e. V. (AVT), dem IFM - Institut für Managementberatung GmbH Potsdam sowie dem BBW Brandenburgisches Bildungswerk für Medizin und Soziales e.V..

Flächendeckend bieten die Akademien in Deutschland an insgesamt 100 Studienorten für Fach -und Führungskräfte in Wirtschaft und Verwaltung eine berufsbegleitende Weiterbildung auf universitärem Niveau mit hohem Qualitätsstandard an. Den Kernbereich des Weiterbildungsangebotes der VWAs bilden die sechs Semester umfassenden Studiengänge auf der Grundlage standardisierter Rahmenstudienordnungen, -studienpläne und -prüfungsordnungen des Bundesverbandes Deutscher VWAs.

Internet: www.vwa-potsdam.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Quantensprung für Home Video Entertainment-Systeme: Tele Columbus stellt mit advanceTV das Fernsehen der Zukunft vor

, Medien & Kommunikation, Tele Columbus Gruppe

. Multiscreen-fähige LiveTV- und VoD-Plattform mit einheitlicher, intuitiver Benutzeroberfläche Premium-EPG mit Inhaltesuche über sämtliche...

Dringender Bedarf an zusätzlichen Hotelkapazitäten: Hotelgutachten für die Stadt Karlsruhe vorgestellt

, Medien & Kommunikation, KTG Karlsruhe Tourismus GmbH

Bis zum Jahr 2030 werden in Karlsruhe rund 1.800 neue Hotelbetten benötigt. Dies ergibt das neue Hotelgutachten für die Stadt Karlsruhe, das...

Bayerisch-tschechische Zusammenarbeit: Ostbayerns Handwerk fordert von der Politik neue Impulse

, Medien & Kommunikation, NewsWork AG

Die Wirtschaft will auch in politisch unruhigen Zeiten im Gespräch bleiben: Rund 170 Experten aus Ostbayern, Tschechien, Österreich, Slowenien...

Disclaimer