Montag, 16. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 157402

Hauptstadtregion zeigt Flagge in Hannover

20. Messejubiläum für Brandenburg/Neues Standbaukonzept/Wachsende Beteiligung: 184 Aussteller aus Berlin-Brandenburg und vier Gemeinschaftsstände

(lifePR) (Potsdam, ) Auf der weltgrößten Industriemesse vom 19. bis 23. April 2010 in Hannover stellt die Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg mit 184 Ausstellern (2009: 143) - davon 50 aus Brandenburg - mit Schwerpunkten in den Bereichen Forschungsmarkt (Halle 2, Stand A30), Zulieferung (Halle 5, Stand D25), Fabrikautomation (Halle 9, Stand A10) und Energietechnik (Halle 13, Stand B60) aus. Allein 34 Aussteller umfassen die von der Industrie- und Handelskammer (IHK) Potsdam organisierten Stände "energiegeladen Berlin-Brandenburg" und "Zuliefermarkt Berlin-Brandenburg".

Das Land Brandenburg feiert 2010 sein 20. Messejubiläum auf der Hannover Messe mit einem komplett neuen Standbaukonzept, welches im Rahmen eines Gestaltungswettbewerbes von fünf Studierenden aus dem Masterstudiengang der POTSDAM SCHOOL OF ARCHITECTURE an der Fachhochschule Potsdam unter Leitung von Prof. Ludger Brands entwickelt wurde. Der Entwurf der Studierenden Una Raeuber wurde durch eine Jury ausgewählt und umgesetzt.

Seit Bestehen der Fachmesse "Energy" als Bestandteil der Hannover Messe gibt es auch den von der IHK Potsdam organisierten Gemeinschaftsstand Berlin-Brandenburger Unternehmen. Im Jahr 2010 präsentieren sich 14 Unternehmen und Einrichtungen auf dem Stand der Hauptstadtregion in Halle 13. Die Themenbreite des Standes repräsentiert die heimische Energiewirtschaft - von der Solarstadt Frankfurt/Oder und der Odersun GmbH über die Bioenergiebranche der Fachhochschule Eberswalde, Windkraft, Geothermie, Energieeffizienz und -management, bis hin zur konventionellen Energieversorgung.

Zum ersten Mal auf dem "Zuliefermarkt Berlin-Brandenburg" in Halle 5 präsentiert sich CNC-Präzisionsfertigung Ojinski GmbH (Rühstädt), Unitechnik Automatisierungstechnik GmbH (Eisenhüttenstadt) sowie Heckmann Stahl- und Metallbau Ost GmbH (Eisenhüttenstadt). Als "Dienstältester'" ist die MaTec Gummiwerk GmbH aus Caputh auch 2010 wiederum "an Bord".

Mit Italien hat die Hannover Messe 2010 ein für Berlin-Brandenburg hochinteressantes und wirtschaftlich starkes und innovatives Partnerland. Mehr als 150 Brandenburger Unternehmen unterhalten bereits Geschäftskontakte mit Italien. Für die Hannover Messe haben bereits Wirtschaftsdelegationen aus Russland, der Ukraine, Singapur und Nigeria ihren Besuch auf den Gemeinschaftsständen angekündigt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Neue Führungsstruktur bei VBM

, Medien & Kommunikation, Vogel Business Media GmbH & Co.KG

Im Laufe des 125-jährigen Jubiläums von Vogel Business Media (VBM), das den Erfolg des traditionsreichen Unternehmens nach innen und außen sichtbar...

Fernsehen der neuen Dimension: Tele Columbus und primacom starten advanceTV Entertainment-Plattform

, Medien & Kommunikation, Tele Columbus Gruppe

Hochwertige, 4K-fähige advanceTV Box mit 4 Tunern Live TV und Video-on-Demand aus einem Guss Multiscreen-Wiedergabe auf mobilen Endgeräten Premium-EPG...

Filiale in Niedernhausen schließt zum 17. März

, Medien & Kommunikation, Taunus Sparkasse

Vergangenes Jahr hat die Gemeinde Niedernhausen Pläne auf den Weg gebracht, das gesamte Gelände, auf dem das Gebäude der Taunus Sparkasse steht,...

Disclaimer