Freitag, 02. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 133148

Trotz Allergien die Ferien genießen

Veranstaltung zu neuen Zielgruppen im Tourismus

(lifePR) (Frankfurt, ) Barrierefreier Tourismus gehört zu den wachsenden und innovativen Segmenten innerhalb der Tourismuswirtschaft. Aus diesem Grund spezialisieren sich viele Reiseveranstalter auf diese Zielgruppe.

Die Veranstaltung "Brandenburg für Alle - barrierefreier Tourismus von Mobilitätseinschränkungen bis hin zur Nahrungsmittelunverträglichkeit" findet am Dienstag, dem 24. November 2009, ab 10 Uhr im Goethesaal der Industrie- und Handelskammer Cottbus statt.

Die Veranstaltung informiert über Besonderheiten der Kommunikation und Vermarktung barrierefreier Angebote, Trends und Perspektiven im Land Brandenburg. Teilnehmer lernen, ihre Angebote nach den verschiedenen Zielgruppen auszubauen und zu erschließen. Auf Grund verstärkter Nachfrage wird die Zielgruppe 'Menschen mit Allergien und Nahrungsmittelunverträglichkeiten' näher beleuchtet. Hier lautet das Thema "Eine gute Küche - besonders auch für Gäste mit speziellem Ernährungsbedarf".

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Cliff Hotel Rügen gewinnt „Certified Star-Award 2016”

, Reisen & Urlaub, Privathotels Dr. Lohbeck GmbH & Co.KG

Die besten und die beliebtesten Certified Hotels des Jahres wurden am 28. November 2016 mit dem Certified Star-Award ausgezeichnet. Darunter...

Ostseeküste und Insel haben sich für Kurzurlauber zum Jahreswechsel gewappnet

, Reisen & Urlaub, Ostseeklar.de

Vor allem die deutschen Küsten stehen bei den Bundesbürgern für Kurzreisen zum Jahreswechsel hoch im Kurs. Dafür sorgen die unkomplizierte Anreise...

Winterfreizeittipps für die Mittlere Schwäbische Alb

, Reisen & Urlaub, Mythos Schwäbisch Alb

Wenn eine weiße Winterdecke die raue Schönheit der Mittleren Schwäbischen Alb umhüllt, fühlen sich Winterliebhaber wie im Märchen – dann glänzt...

Disclaimer