Dienstag, 24. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 69385

REACH Countdown

(lifePR) (Frankfurt, ) Der REACH-Countdown läuft: Noch rund sieben Wochen haben betroffene Unternehmen Zeit, ihre Stoffe vorzuregistrieren. Wer die Frist am 01.12.2008 verpasst, muss sofort registrieren und darf den Stoff bis zur Registrierung nicht mehr herstellen oder in Verkehr bringen!

Die Europäische Chemikalienagentur ECHA hat am 07.10.2008 einen Zwischenstand der Vorregistrierungen, eine Liste mit 37.768 Stoffen, veröffentlicht. Die Veröffentlichung eines Zwischenstands der Vorregistrierungen ist in der REACH-Verordnung nicht vorgesehen, entspricht aber dem Wunsch der Industrie. Die Liste, die den Stand am 1. Oktober 2008 widerspiegelt, soll vor allem Anwendern einen Überblick über die bereits vorregistrierten Stoffe ermöglichen.

Am 1. Januar 2009 wird die ECHA gemäß der Verordnung die endgültige Liste aller vorregistrierten Stoffe auf ihrer Website veröffentlichen. Dieser Stichtag ist besonders für Anwender wichtig. Denn ist der Stoff nicht genannt, hat sich kein Hersteller oder Importeur gefunden, der ihn registrieren will. Der Anwender kann dann der ECHA sein Interesse an dem Stoff unter Angabe seiner Kontaktdaten und der Kontaktdaten seines derzeitigen Lieferanten mitteilen. Um es erst gar nicht so weit kommen zu lassen, sollte der Anwender seinem Lieferanten bereits frühzeitig schriftlich eine Mitteilung mit allgemeinen Angaben zur Verwendung des Stoffes zukommen lassen. Die identifizierten Verwendungen sind vom "Registranten" bei der späteren Registrierung zu berücksichtigen. Für den Anwender wichtiger ist aber der Dialog mit dem Lieferanten, um sich über die längerfristige Verfügbarkeit eines Stoffes Aufschluss zu verschaffen.

Die Liste der 37.768 bisher vorregistrierten Stoffe finden Sie auf der ECHA-Homepage unter http://apps.echa.europa.eu/preregistered/pre-registered-sub.aspx .

Weitere Informationen zu REACH auch unter www.ihk-ostbrandenburg.de/content/rubrik/645.html

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"diefloh" und Outdoor-Trödelmärkte laden wieder zum Stöbern und Staunen ins Wunderland Kalkar ein

, Freizeit & Hobby, Wunderland Kalkar

Er erfreut sich immer wieder großer Beliebtheit: der XXL-Trödelmarkt „diefloh“. Und auch 2017 wird er wieder zahlreiche Male im Messe- und Kongresszentrum...

Eisiges Vergnügen: Ab heute öffnet die Natureislaufbahn am Wunderland Kalkar

, Freizeit & Hobby, Wunderland Kalkar

Heute öffnet ab 17.00 Uhr die Natureislaufbahn auf dem Parkplatz des Wunderland Kalkar (Freigabe einer Teilfläche zum Befahren). Einige Tage...

wdv-Gruppe präsentiert Augmented Reality auf dem "Königsteiner Neujahrskonzert"

, Freizeit & Hobby, wdv Gesellschaft für Medien & Kommunikation mbH & Co. OHG

Die wdv-Gruppe präsentiert in Kooperation mit dem Verein "Terra Inkognita" aus Königstein verschiedene Augmented-Reality- Anwendungen im Vorprogramm...

Disclaimer