Freitag, 09. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 135753

Titgemeyer: IHK ist gelebtes Ehrenamt

(lifePR) (Osnabrück, ) "Die IHK-Organisation ist gelebtes Ehrenamt." Dies betonte der Präsident der IHK Osnabrück-Emsland, Gerd-Christian Titgemeyer, anlässlich des Internationalen Tages des Ehrenamtes am 5. Dezember. Titgemeyer dankte all denen, die sich in den IHK-Gremien für die Interessen der regionalen Wirtschaft einsetzen. "Fast 500 Unternehmensvertreter sind allein in der IHK-Vollversammlung und in den Regional- und Fachausschüssen tätig", sagt der IHK-Präsident.

Wie sehr engagierte Unternehmer zugleich auch den Staat entlasten, zeige sich besonders deutlich im Bereich der Ausbildung: "Bei der IHK Osnabrück-Emsland setzen sich rund 2.000 ehrenamtliche Prüfer dafür ein, dass junge Menschen praktisches Wissen erlernen und den Anforderungen im Beruf stand halten können", so Titgemeyer. Junge Menschen zum Weg in die Selbstständigkeit zu ermutigen, hätten sich auch die rund 200 Wirtschaftjunioren in der IHK-Region auf die Fahnen geschrieben: "Regelmäßig sind sie zu Gast in Schulen, berichten dort aus ihrer beruflichen Praxis". Ehrenamtlich tätig sind zudem die IHK-Seniorexperten, die ehrenamtlichen Handels- und Finanzrichter oder auch die Beisitzer der Wettbewerbseinigungsstelle. "Die Bereitschaft, sich über den Berufsalltag mit Wissen und Energie für andere einzusetzen, ehrt sie und stärkt unsere Region", lobt Gerd-Christian Titgemeyer.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

GreenLive Kalkar: Ein Stück Niederrhein

, Freizeit & Hobby, Wunderland Kalkar

Kaum ist die Fachmesse GreenLive 2016 vorüber, dürfen sich die Organisatoren des Messe- und Kongresszentrums Kalkar bereits über zahlreiche Buchungen...

Erlebnisberg Kappe in Winterberg relauncht Gutscheinshop

, Freizeit & Hobby, FIRMEDIA® - Webservices

Die Grundidee der Gutscheinwelt Erlebnisberg Kappe liegt darin Kunden die Möglichkeit zu bieten, Gutscheine über verschiedene Leistungen wie...

Weihnachtszeit in Bad Berneck

, Freizeit & Hobby, Stadt Bad Berneck

Kennen Sie und Ihre Kinder eigentlich die Weihnachtsgeschichte noch? Eine Antwort auf mögliche Lücken finden Sie in diesem Jahr bei der Weihnachtsstraße...

Disclaimer