Mittwoch, 25. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 159563

Kurzgeschichten aus Haarlem: Lesung am 3. Mai in der IHK

(lifePR) (Osnabrück, ) Im vergangenen November hatten das Städtepartnerschaftsbüro, das Litera-turbüro Westniedersachsen und das Friedensbüro erstmalig zu einer "Schreibwerkstatt" in Osnabrücks niederländische Partnerstadt Haarlem ein-geladen. An den zwei Tagen tauchten die Teilnehmer in das Stadtgeschehen ein und erfuhren zudem Wissenswertes über kreatives Schreiben. Im Nach-klang zu diesem Wochenende sind Kurzgeschichten entstanden. Sie werden am Montag, 3. Mai 2010, in einer Haarlem-Lesung in der IHK Osnabrück-Emsland, Neuer Graben 38, vorgestellt. Eingerahmt sind die Geschichten in eine Vorstellung der Partnerstadt durch Osnabrücks Städtebotschafterin aus Haarlem, Digna Brand. Auch werden die Leiter der Schreibwerkstatt, Dr. Thorsten Stegemann und Jörg Ehrnsberger, von ihrer Arbeit berichten. Der Eintritt ist frei, der Beginn der Lesung ist um 19:00 Uhr.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Handelsfachwirt (IHK) – welche Vorteile hat die neue Prüfungsverordnung?

, Bildung & Karriere, ebam GmbH

Seit 2014 gibt es eine neue Prüfungsverordnung der IHKs Wer im Handel arbeitet und den nächsten Karriereschritt machen möchte, entscheidet sich...

Fachwirt/ Fachwirtin für Büro- und Projektmanagement (IHK) – warum man diese Weiterbildung machen sollte

, Bildung & Karriere, ebam GmbH

Weiterbildung ist grundsätzlich für alle Menschen wertvoll, die sich beruflich und privat weiterentwickeln möchten. Auch viele Unternehmen haben...

Wedding Planner – Profis aus Liebe zum Detail

, Bildung & Karriere, ebam GmbH

Der Wedding Planner ist für viele von außen betrachtet ein Traumberuf, für diejenigen, die ihn ausüben ein Beruf mit hohem Anforderungsprofil. ­ Oft...

Disclaimer