Samstag, 10. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 159563

Kurzgeschichten aus Haarlem: Lesung am 3. Mai in der IHK

(lifePR) (Osnabrück, ) Im vergangenen November hatten das Städtepartnerschaftsbüro, das Litera-turbüro Westniedersachsen und das Friedensbüro erstmalig zu einer "Schreibwerkstatt" in Osnabrücks niederländische Partnerstadt Haarlem ein-geladen. An den zwei Tagen tauchten die Teilnehmer in das Stadtgeschehen ein und erfuhren zudem Wissenswertes über kreatives Schreiben. Im Nach-klang zu diesem Wochenende sind Kurzgeschichten entstanden. Sie werden am Montag, 3. Mai 2010, in einer Haarlem-Lesung in der IHK Osnabrück-Emsland, Neuer Graben 38, vorgestellt. Eingerahmt sind die Geschichten in eine Vorstellung der Partnerstadt durch Osnabrücks Städtebotschafterin aus Haarlem, Digna Brand. Auch werden die Leiter der Schreibwerkstatt, Dr. Thorsten Stegemann und Jörg Ehrnsberger, von ihrer Arbeit berichten. Der Eintritt ist frei, der Beginn der Lesung ist um 19:00 Uhr.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Basisinformationsveranstaltung der Handwerkskammer für Existenzgründerinnen und Existenzgründer

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

Die Erstellung eines guten Geschäftskonzeptes mithilfe fachkundiger Beratung ist Voraussetzung für eine gelungene Existenzgründung im Handwerk....

Ausgleichsanspruch für Handelsvertreter ist gesetzlich geregelt

, Bildung & Karriere, Sundays & Friends GmbH

Es ist nicht selten, dass in Hotellerie und Gastronomie freie Handelsvertreter eingesetzt werden. Kündigen Unternehmen die Zusammenarbeit auf,...

TU Kaiserslautern verlängert Kooperation mit der Universität von Namibia

, Bildung & Karriere, TU Technische Universität Kaiserslautern

Schon seit fünf Jahren besteht zwischen der TU Kaiserslautern und der Universität von Namibia (UNAM) eine enge Zusammenarbeit. Insbesondere der...

Disclaimer