Samstag, 21. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 341153

IHK bietet Unternehmersprechtag zu Energiesteuern und EEG-Umlage

(lifePR) (Osnabrück, ) Die Energiekosten rücken zunehmend in den Fokus unternehmerischer Entscheidungen. In Kooperation mit der RWE Vertrieb AG, Osnabrück, bietet die IHK Osnabrück - Emsland - Grafschaft Bentheim am 26. September 2012 (09:00 Uhr bis 17:00 Uhr) in der IHK die Gelegenheit, das EEG-Einsparpotenzial berechnen und einen Energiesteuer-Check durchführen zu lassen.

Der Beratungstag richtet sich an Unternehmen mit Energiesonderabnahmeverträgen. Zu dem Termin sollte die letzte Jahresabrechnung mitgebracht werden. Die Beratungen finden als Einzelgespräche von je 45 Minuten statt. Eine Terminvereinbarung ist erforderlich.

Informationen und Anmeldung: IHK, Juliane Hünefeld-Linkermann, Tel. 0541 353-255 sowie www.osnabrueck.ihk24.de (Dok.-Nr. 122332).

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Technische Hochschule Wildau und IHP - Leibniz-Institut für innovative Mikroelektronik Frankfurt (Oder) feiern zehnjährige Kooperation

, Bildung & Karriere, Technische Hochschule Wildau [FH]

Das IHP – Leibniz-Institut für innovative Mikroelektronik in Frankfurt (Oder) begrüßt am 26. Januar 2017 Dr. Martina Münch, Ministerin für Wissenschaft,...

Abschied nach einem langen Weg

, Bildung & Karriere, Fachhochschule Lübeck

Rund 200 Gäste aus Politik, Wissenschaft, Wirtschaft und Kultur aus dem gesamten Bundesgebiet waren Zeugen, als die Dekanin des ‚Chinesisch Deutschen...

Vom Trend zum Must Have - Social Media Marketing

, Bildung & Karriere, ebam GmbH

Es lässt sich nicht leugnen - klassisches Marketing hat sich in den letzten Jahren immer mehr in den Online Bereich verlagert. Umso wichtiger...

Disclaimer