Freitag, 09. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 61119

IHK: 7 von 120 Kommunen erhöhten 2008 Gewerbesteuer

Herzlake senkt den Hebesatz gegen den Trend

(lifePR) (Osnabrück, ) 2008 haben 7 der 120 Städte und Gemeinden im IHK-Bezirk Osnabrück-Emsland ihre Gewerbesteuerhebesätze erhöht. Nur Herzlake senkte den Hebesatz. Dies ergab jetzt die aktuelle Hebesatz-Umfrage der IHK Osnabrück-Emsland. Der durchschnittliche Hebesatz in der Region stieg im Vergleich zu 2007 von 349 % auf gut 352 %. Damit liegt die Steuerbelastung in den regionalen Kommunen dennoch weiterhin unter dem Landesdurch-schnitt (368 % in 2007).

Vor allem im Raum Osnabrück stiegen die Hebesätze. Zu den Gemeinden mit gestiegenen Hebesätzen zählen die Stadt Osnabrück (+15 Prozentpunkte), Bad Iburg (+18), Bad Laer (+40), Hasbergen (+5), Ostercappeln (+15) und die Stadt Quakenbrück (+15). In der Grafschaft Bentheim drehte nur die Mitgliedsgemeinde Suddendorf (+6) an der Steuerschraube. Im Landkreis Emsland gab es keine Erhöhungen, hier senkte die Gemeinde Herzlake sogar den Gewerbesteuerhebesatz um 10 Prozentpunkte.

"Die Gemeinde Herzlake setzt ein gutes Signal für den Standort Osnabrück-Emsland", kommentiert die IHK die aktuellen Zahlen. "Die vergleichsweise geringen Steuersätze im IHK-Bezirk sind ein wichtiger Standortvorteil." Die IHK weist darauf hin, dass die Belastung der Unternehmen durch die Gewerbesteuer mit der Unternehmenssteuerreform 2008 gestiegen sei. Ursache sind die Hinzurechnungen von Miet-, Pacht-, Zins- und Leasingzahlungen, die die Bemessungsgrundlage für die Gewerbesteuer erhöhen. Die aktuellen Gewerbesteuerhebesätze können im Internet unter www.osnabrueck.ihk24.de/steuern abgerufen werden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Wohnungsüberlassung an Tochter steuerlich nicht anerkannt

, Finanzen & Versicherungen, Wüstenrot & Württembergische AG

Wird eine Wohnung einem unterhaltsberechtigt­en Kind nicht gegen Geld überlassen, sondern im Rahmen der elterlichen Unterhaltspflichten zum Bewohnen...

Vorweihnachtliche Überraschungen statt aufwändiger Weihnachtsgeschenke

, Finanzen & Versicherungen, Taunus Sparkasse

Die Taunus Sparkasse verzichtet auch in diesem Jahr auf aufwändige Geschenke für Kunden und Geschäftspartner. Stattdessen spendet sie insgesamt...

Was tun gegen vereiste Windschutzscheiben?

, Finanzen & Versicherungen, Wüstenrot & Württembergische AG

Wer kennt das nicht? Die Temperaturen gehen gegen null, und schon sind die Scheiben am Auto vereist. Bei klirrender Kälte müssen Autofahrer dann...

Disclaimer