Dienstag, 24. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 67189

Boommarkt Indien: IHK startet India Desk

(lifePR) (Osnabrück, ) Die IHK Osnabrück-Emsland unterstützt mit einem neuen India Desk die regionalen Unternehmen noch stärker bei ihren Aktivitäten auf dem Subkontinent. "In Kooperation mit der Deutsch-Indischen Handelskammer stehen wir als Ansprechpartner für alle Fragen zum indischen Markt zur Verfügung", betont IHK-Hauptgeschäftsführer Marco Graf. Die angebotenen Dienstleistungen umfassen gezielte Marktinformationen und Beratung. Durch die enge Anbindung an die Deutsch-Indische Handelskammer ist ein direkter und schneller Kontakt zu Experten vor Ort gewährleistet.

Das neue Angebot ergänzt die bestehende Dienstleistungspalette wie das IHK-Ländernetzwerk Indien. Diese Plattform bietet Firmen, die bereits in Indien aktiv sind oder sich für den Markt interessieren, Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch. Zielsetzung ist eine gegenseitige Hilfestellung bei der Erschließung und Bearbeitung des indischen Marktes. Aktuell umfasst das Netzwerk Indien einen Kreis von etwa 30 Unternehmen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"diefloh" und Outdoor-Trödelmärkte laden wieder zum Stöbern und Staunen ins Wunderland Kalkar ein

, Freizeit & Hobby, Wunderland Kalkar

Er erfreut sich immer wieder großer Beliebtheit: der XXL-Trödelmarkt „diefloh“. Und auch 2017 wird er wieder zahlreiche Male im Messe- und Kongresszentrum...

Eisiges Vergnügen: Ab heute öffnet die Natureislaufbahn am Wunderland Kalkar

, Freizeit & Hobby, Wunderland Kalkar

Heute öffnet ab 17.00 Uhr die Natureislaufbahn auf dem Parkplatz des Wunderland Kalkar (Freigabe einer Teilfläche zum Befahren). Einige Tage...

wdv-Gruppe präsentiert Augmented Reality auf dem "Königsteiner Neujahrskonzert"

, Freizeit & Hobby, wdv Gesellschaft für Medien & Kommunikation mbH & Co. OHG

Die wdv-Gruppe präsentiert in Kooperation mit dem Verein "Terra Inkognita" aus Königstein verschiedene Augmented-Reality- Anwendungen im Vorprogramm...

Disclaimer