Sonntag, 11. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 67400

Mitteldeutscher Firmengemeinschaftsstand auf der Internationalen Technischen Messe Plovdiv

(lifePR) (Magdeburg, ) Vom 29. September bis 04. Oktober 2008 präsentieren sich 10 Aussteller aus Sachsen-Anhalt und Thüringen auf der Internationalen Technischen Messe in Plovdiv/ Bulgarien. Die IHK Magdeburg organisiert seit 2004 in Zusammenarbeit mit der PeRa Trading GmbH in Barleben einen Mitteldeutschen Gemeinschaftsstand auf der Internationalen Technischen Messe in Plovdiv, der sich in den letzten Jahren immer stärkerer Beliebtheit erfreut. Durch die gemeinsame Präsentation der Bundesländer Sachsen-Anhalt, Sachsen und Thüringen können große und attraktive Messestände wie die der traditionell stark vertretenen Bundesländer z.B. Bayern angeboten werden.

Am 1. Oktober wird auf dem Messestand ein Partnerschaftsabkommen zwischen der Gemeinde Barleben und der bulgarischen Gemeinde Zarevo unterzeichnet. Zur Unterzeichnung werden die Oberbürgermeister der beiden Gemeinden sowie der Honorarkonsul der Republik Bulgarien in Sachsen-Anhalt, Ralf Hesse, anwesend sein. Die Vizepremierministerin Bulgariens, Meglena Plugtschieva, hat ebenfalls Ihren Besuch angekündigt. Zu ihr bestehen seitens Sachsen-Anhalts traditionell enge Kontakte. Mit der Messebeteiligung bekräftigt die Wirtschaft Mitteldeutschland einmal mehr ihr Interesse an Bulgarien.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Mit dieser Diagnose wird Politik betrieben"

, Medien & Kommunikation, Institut für Demographie, Allgemeinwohl und Familie e.V.

In vielen Medien wurde und wird Donald Trump als Narziss bezeichnet, also als kranker Mann, der sich anschicke, als mächtigster Mann der Welt...

Kein Fortschritt beim Recht auf Kriegsdienstverweigerung in Europa

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Zum Internationalen Tag der Menschenrechte am 10. Dezember hat das Europäische Büro für Kriegsdienstverweige­rung (EBCO) seinen Jahresbericht...

Menschenrechtstag: Kirchen zur Unverfügbarkeit der menschlichen Würde

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Um Achtung und Schutz der Menschenwürde müsse in vielen Bereichen ständig gerungen werden, schreiben die römisch-katholische, die christkatholische...

Disclaimer