Montag, 05. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 67801

Förderung für Selbstständige

(lifePR) (Detmold, ) Personen, die aus der Arbeitslosigkeit heraus eine selbständige Existenz gegründet haben, erhalten ab dem 1. Oktober 2008 im ersten Jahr der Selbständigkeit eine finanzielle Unterstützung, wenn sie sich von einem externen Experten beraten lassen. "Mir dem neuen Baustein des "Gründercoaching Deutschland" sollen die Erfolgsaussichten von Selbstständigen verbessert und ihre Existenz nachhaltig gesichert werden", erklärt Elke Stinski, Existenzgründungsberaterin der Industrie- und Handelskammer Lippe zu Detmold (IHK).

Die Zuschüsse zu den Beratungskosten belaufen sich auf 90 %, maximal 3.600 _ bei einem maximalen Gesamthonorar von 4.000 _ und einem förderfähigen Tagessatz von maximal 800 _. Die Laufzeit der Beratung kann bis zu 12 Monate umfassen.

Gefördert werden Maßnahmen zu allen wirtschaftlichen, finanziellen und organisatorischen Fragen zur Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit. Antragsberechtigt sind Unternehmerinnen und Unternehmer, die Leistungen nach dem Sozialgesetzbuch II oder III erhalten oder erhalten haben. Zu diesen Leistungen gehört der Gründungszuschuss, das Einstiegsgeld und Regelleistungen zur Sicherung des Lebensunterhaltes. Anträge können bei der IHK Lippe nach vorheriger Terminvereinbarung gestellt werden.

Unternehmer, die keine Unterstützungsleistungen seitens der Agentur für Arbeit bzw. der Lippe pro Arbeit erhalten, gehen ebenfalls nicht leer aus. Ihre Unterstützung beträgt 50 %, maximal 3.000 _. Diese Förderung kann in den ersten fünf Jahren nach der Gründung beantragt werden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Soziale Integration durch Schulverpflegung

, Bildung & Karriere, Hochschule Osnabrück

Gerade im schulischen Umfeld gewinnt religionsadäquate, nachhaltige Verpflegung immer mehr an Bedeutung. Das Wissen darum ist zu einem wichtigen...

Leistungswettbewerb des deutschen Handwerks: Acht Landessieger und fünf Bronzemedaillen aus der Region

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

. Ein erfolgreiches Team vertritt die Region beim Bundeswettbewerb: Eine Bundessiegerin, zwei zweite Plätze und ein dritter Platz bundesweit...

Kindergeld: Steuerliche Identifikationsnummer als Voraussetzung

, Bildung & Karriere, Bundesagentur für Arbeit

Laufende Kindergeldzahlungen werden auch weiterhin nicht eingestellt. Familienkasse der Bundesagentur für Arbeit (BA) meldet sich bei jedem Kindergeldbezieher,...

Disclaimer