Samstag, 21. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 156578

IHK-Prüfungsergebnisse in Hessen online verfügbar

(lifePR) (Frankfurt, ) Wer heute wissen will, wie er selbst im Vergleich zu anderen Auszubildenden abgeschnitten hat; wer erfahren möchte, wie die Auszubildenden seines Unternehmens im Vergleich zu anderen Auszubildenden im IHK-Bezirk, auf Landes- und Bundesebene stehen, hat es von nun an leicht. Ab sofort können Auszubildende, die im Winter 2009/2010 die IHK-Ausbildungsprüfung bestanden haben, ihre Abschlussnoten mit den Durchschnittsergebnissen im jeweiligen Ausbildungsberuf vergleichen. Auf den Homepages der hessischen IHKs findet sich der Zugang zur Prüfungsergebnisstatistik. Das Benchmarking untereinander ist möglich, weil die Industrie- und Handelskammern ihre schriftlichen Prüfungen bundesweit einheitlich und gleichzeitig organisieren - im Gegensatz zu allgemeinbildenden Schulen oder vielen universitären Abschlüssen. Jedes Jahr nehmen rund 300.000 Auszubildende an IHK-Abschlussprüfungen in circa 270 Ausbildungsberufen teil.

"Mit der neuen Online-Prüfungsstatistik geben wir Auszubildenden und Betrieben die Möglichkeit, Abschlussnoten mit den Durchschnittsergebnissen der Berufe im jeweiligen IHK-Bezirk sowie hessen- und bundesweit zu vergleichen. Unternehmen, die an mehreren Standorten ausbilden, können so die Qualität des Abschlusses und der Ausbildung besser einschätzen", sagt Dr. Brigitte Scheuerle, Geschäftsführerin der IHK Frankfurt am Main und bei der Arbeitsgemeinschaft hessischer Industrie- und Handelskammern zuständig für Aus- und Weiterbildung.

Im Webangebot der einzelnen IHKs in Hessen sind nun die Durchschnittsergebnisse der Sommerprüfung 2009 und der Winterprüfung 2009/2010 abrufbar. Künftig werden alle Ergebnisse der zwei Mal im Jahr stattfindenden Abschlussprüfungen im IHK-Webangebot zur Verfügung stehen. Die Prüfungsstatistik beinhaltet für jeden IHK-Ausbildungsberuf das Durchschnittsergebnis aller Prüfungsteilnehmer, die Bestehensquote, die Notenverteilung und die Ergebnisse der einzelnen Prüfungsbereiche. Sie orientiert sich an der Reihenfolge der Zeugnisinhalte und umfasst die Ergebnisse aller in der jeweiligen IHK durchgeführten Abschlussprüfungen für staatlich anerkannte Ausbildungsberufe.

Weitere Informationen finden Sie unter www.ihk-hessen.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"diefloh" und Outdoor-Trödelmärkte laden wieder zum Stöbern und Staunen ins Wunderland Kalkar ein

, Freizeit & Hobby, Wunderland Kalkar

Er erfreut sich immer wieder großer Beliebtheit: der XXL-Trödelmarkt „diefloh“. Und auch 2017 wird er wieder zahlreiche Male im Messe- und Kongresszentrum...

Eisiges Vergnügen: Ab heute öffnet die Natureislaufbahn am Wunderland Kalkar

, Freizeit & Hobby, Wunderland Kalkar

Heute öffnet ab 17.00 Uhr die Natureislaufbahn auf dem Parkplatz des Wunderland Kalkar (Freigabe einer Teilfläche zum Befahren). Einige Tage...

wdv-Gruppe präsentiert Augmented Reality auf dem "Königsteiner Neujahrskonzert"

, Freizeit & Hobby, wdv Gesellschaft für Medien & Kommunikation mbH & Co. OHG

Die wdv-Gruppe präsentiert in Kooperation mit dem Verein "Terra Inkognita" aus Königstein verschiedene Augmented-Reality- Anwendungen im Vorprogramm...

Disclaimer