Freitag, 09. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 130106

26 Thüringer Firmen präsentieren sich auf Leipziger Messe "GÄSTE"

IHK bietet Freikarten für Mitgliedsunternehmen

(lifePR) (Erfurt, ) Vom 8. bis 11. November 2009 findet bereits zum 10. Mal die Interna-tionale Fachmesse für Gastronomie, Hotellerie und Gemeinschafts-verpflegung "GÄSTE" auf dem Leipziger Messegelände statt. Für ihre Mitgliedsunternehmen hält die Industrie- und Handelskammer (IHK) Erfurt wieder Freikarten bereit.

"Insgesamt 340 Aussteller, darunter auch 26 Firmen aus Thüringen, prä-sentieren sich ab Sonntag in Leipzig", informiert IHK-Hauptgeschäftsführer Gerald Grusser. Aus dem Freistaat seien unter anderem die Firma Unikate aus Erfurt, die Vereinsbrauerei Apolda GmbH sowie die Senfmühle Kleinhettstedt mit dabei.

Die Messe zähle seit 1991 zu den überregional etablierten Präsentationen des deutschen Gastgewerbes. Sie biete alle zwei Jahre auf mittlerweile 20.000 Quadratmeter Fläche einen umfassenden Überblick der Branche mit vielfältigen Produktneuheiten und Dienstleistungen.

"20.000 Besucher werden zur diesjährigen Ausstellung erwartet. Speziell in den Bereichen Küchen- und Betriebstechnik, Einrichtung und Ausstattung, Nahrungs- und Genussmittel sowie Dienstleistung sind namhafte Firmen vertreten", so Grusser. Um den kostengünstigen Messebesuch besonders für kleine und mittelständische Unternehmen zu ermöglichen, halte die IHK Erfurt für ihre Mitgliedsunternehmen wieder Freikarten bereit.

Freikarten und weitere Informationen unter:

Telefon: +49 (361) 3484-200, E-Mail: bremer@erfurt.ihk.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Kein Fortschritt beim Recht auf Kriegsdienstverweigerung in Europa

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Zum Internationalen Tag der Menschenrechte am 10. Dezember hat das Europäische Büro für Kriegsdienstverweige­rung (EBCO) seinen Jahresbericht...

Menschenrechtstag: Kirchen zur Unverfügbarkeit der menschlichen Würde

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Um Achtung und Schutz der Menschenwürde müsse in vielen Bereichen ständig gerungen werden, schreiben die römisch-katholische, die christkatholische...

Sprecher BMVI: Das BMVI widerspricht der Berichterstattung von Spiegel online, dpa und BR. Die Berichte sind falsch

, Medien & Kommunikation, Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur

Zur Berichterstattung von spiegel online, dpa und BR zur Arbeit der Untersuchungskommiss­ion „Volkswagen“ sagt ein Sprecher BMVI: Sprecher BMVI: Das...

Disclaimer