Freitag, 20. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 548092

Macht jährlich 1.000 schlau: "IHK Infostelle Bildung"

(lifePR) (Chemnitz, ) Die „IHK Infostelle Bildung“ erfreut sich einer anhaltend hohen Nachfrage. Von Januar bis Juli 2015 haben die Mitarbeiter der IHK Chemnitz zirka 700 Anfragen von Privatpersonen bzw. Unternehmen bearbeitet. Die Anlaufstellen in Chemnitz, Plauen und Zwickau informierenanbieterneutral, bedarfsgerecht und gebührenfrei zu beruflichen Bildungsangeboten aus allen Bereichen der Wirtschaft. Anlässe sind z.B. Ausbildungsfragen, berufliche Neuorientierung bzw. Weiterbildungsbedarf.

Über 1.000 Anfragen jährlich gehen in den Infostellen per Telefon und Mail ein. Das Thema Weiterbildung ist dabei am stärksten vertreten, u.a. im kaufmännischen, gewerblich-technischen Bereich sowie in der Informations- und Telekommunikationstechnik. Auch für Anfragen aus den Gebieten Soziales, Medizin, Pflege oder Handwerk können kompetente Partner vermittelt werden.

Mit Zugriff auf rund 3.200 Bildungsangebote in über 300 Bildungsstätten, auch über den Kammerbezirk hinaus, wird ein umfassender Service ermöglicht. 90 Prozent der Nutzer sind Arbeitnehmer, wobei der Anteil an Unternehmen wächst.

Kontakt:
- Antja Pankalla, Chemnitz, Tel. 0371 / 69 00-2000
- Reinhard Stannigel, Plauen, Tel. 03741 / 214-2000
- Katrin Heldt, Zwickau Tel. 0375 / 814-2000

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Technische Hochschule Wildau und IHP - Leibniz-Institut für innovative Mikroelektronik Frankfurt (Oder) feiern zehnjährige Kooperation

, Bildung & Karriere, Technische Hochschule Wildau [FH]

Das IHP – Leibniz-Institut für innovative Mikroelektronik in Frankfurt (Oder) begrüßt am 26. Januar 2017 Dr. Martina Münch, Ministerin für Wissenschaft,...

Abschied nach einem langen Weg

, Bildung & Karriere, Fachhochschule Lübeck

Rund 200 Gäste aus Politik, Wissenschaft, Wirtschaft und Kultur aus dem gesamten Bundesgebiet waren Zeugen, als die Dekanin des ‚Chinesisch Deutschen...

Vom Trend zum Must Have - Social Media Marketing

, Bildung & Karriere, ebam GmbH

Es lässt sich nicht leugnen - klassisches Marketing hat sich in den letzten Jahren immer mehr in den Online Bereich verlagert. Umso wichtiger...

Disclaimer