Sonntag, 11. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 151745

Konstituierende Sitzung des Berufsbildungsausschusses der IHK Chemnitz

(lifePR) (Chemnitz, ) Der Berufsbildungsausschuss der IHK Chemnitz begann gestern seine 5. Amtsperiode. In den zurückliegenden 16 Jahren (vier Amtsperioden) fasste dieser Ausschuss weit über 100 Beschlüsse vorrangig über zu erlassende Rechtsvorschriften. Die Tätigkeit war immer vom Konsensprinzip, gegenseitiger Achtung und Fachkompetenz geprägt, wobei stets das Thema "Qualität" im Mittelpunkt stand.

Auch in Zukunft wird der Berufsbildungsausschuss seine Aufgaben gemäß den §§ 77 - 80 BBiG durchführen. Hierfür erhielten die Mitglieder aus den Händen des Hauptgeschäftsführers der IHK Chemnitz, Hans-Joachim Wunderlich sowie der Geschäftsführerin Bildung, Gabriele Hecker die Berufungsurkunden für die beginnende 5. Amtsperiode, die wiederum vier Jahre umfasst.

Neben den Entwicklungen auf dem Ausbildungsmarkt, der Neuorientierung im Pakt für Ausbildung sowie einer praxisnahen Berufsorientierung wird sich der Ausschuss künftig insbesondere mit dem starken Bewerberrückgang und den Folgen für Gesellschaft und Wirtschaft beschäftigen müssen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Basisinformationsveranstaltung der Handwerkskammer für Existenzgründerinnen und Existenzgründer

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

Die Erstellung eines guten Geschäftskonzeptes mithilfe fachkundiger Beratung ist Voraussetzung für eine gelungene Existenzgründung im Handwerk....

Ausgleichsanspruch für Handelsvertreter ist gesetzlich geregelt

, Bildung & Karriere, Sundays & Friends GmbH

Es ist nicht selten, dass in Hotellerie und Gastronomie freie Handelsvertreter eingesetzt werden. Kündigen Unternehmen die Zusammenarbeit auf,...

TU Kaiserslautern verlängert Kooperation mit der Universität von Namibia

, Bildung & Karriere, TU Technische Universität Kaiserslautern

Schon seit fünf Jahren besteht zwischen der TU Kaiserslautern und der Universität von Namibia (UNAM) eine enge Zusammenarbeit. Insbesondere der...

Disclaimer