Freitag, 09. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 132968

Lindauer Dornier wird Mitglied der VFBW

Maschinenbauer von Weltruf knüpft Bande in der regionalen Wirtschaft

(lifePR) (Lindau/Weingarten, ) Die Virtuelle Fabrik Baden-Württemberg (VFBW) wächst. Neues Mitglied des Unternehmensnetzwerks ist die Lindauer Dornier GmbH. Das Unternehmen produziert hochwertige Webmaschinen und Sondermaschinen für Kunden in aller Welt. Im Verbund wollen die Partnerunternehmen der VFBW ihre regionale Präsenz stärken.

"Wir freuen uns sehr, dass wir mit der Lindauer Dornier GmbH nun einen renommierten Maschinenbauer in unseren Reihen haben", erläutert Edmund Dehnel, Vorsitzender der Virtuellen Fabrik Baden-Württemberg (VFBW). Die VFBW ist ein Kooperationsnetzwerk kleiner und mittelständischer Unternehmen aus dem Bodenseeraum. "Lindauer Dornier ist für uns eine echte Bereicherung. Der Zuwachs markiert einen wichtigen Meilenstein in der Entwicklung der VFBW", konstatiert der Unternehmensberater. Künftig kann die VFBW die gesamte Wertschöpfungskette, von Engineering- und Konstruktionsdienstleistungen, der Fertigung von Elektronikbauteilen und Kunststoffmodulen, Hard- und Software-Entwicklung über Metallbe- und Verarbeitung bis hin zum Sondermaschinenbau abdecken.

"Die VFBW bietet genau die Dienstleistungen und Zulieferer, die wir für unseren Maschinen- und Anlagenbau brauchen. Daraus ergeben sich vielfältige Synergien", ist Anton Maier, Vertriebsleiter Fertigungsservice der Lindauer Dornier GmbH, überzeugt. Umgekehrt ergänze Lindauer Dornier mit seinem Know-how vor allem im Bereich Sondermaschinenbau das Portfolio der VFBW. "Im Verbund der VFBW können wir Kunden nun ganzheitliche Lösungen aus einer Hand anbieten", ergänzt Dehnel.

Regionale Präsenz im Bodenseeraum stärken Die Partnerunternehmen des VFBW-Netzwerks wollen ihre regionale Präsenz rund um den Bodensee in den kommenden Jahren stärken. Bestehende Kontakte zu Unternehmensnetzwerken in der deutschsprachigen Schweiz, Vorarlberg und Liechtenstein sollen ausgebaut, neue geknüpft werden. Die Kooperation mit dem Produktions- und Technologieverbund Ostschweiz (PTV) will die VFBW intensivieren. "Gerade in wirtschaftlich schwierigen Zeiten ist es wichtig, dass Unternehmen enger zusammenrücken und, wo möglich, auch zusammenarbeiten", sagt Edmund Dehnel.

Information: www.virtuelle-fabrik-bw.com

Die Lindauer Dornier GmbH entwickelt und produziert Webmaschinen für die Herstellung höchst anspruchsvoller Gewebe beispielsweise für Airbags, Carbongewebe für Composite-Strukturen sowie Aramidgewebe für feuerfeste oder schusssichere Textilien bis hin zu feinsten Seidengeweben, aufwändigen Jacquardartikeln oder hochfeine Kammgarnstoffen. Im Unternehmensbereich Sondermaschinenbau zählt das Unternehmen zu den Marktführern für Engineering und Produktion von Anlagen zur Herstellung von dünnsten Kunststofffolien, die etwa in der Verpackungsindustrie, aber auch in High-Tech-Produkten wie Halbleiter, Kondensatoren für Hybridfahrzeuge oder Foliendisplays in Mobiltelefonen und Flachbildschirmen zum Einsatz kommen. Das Unternehmen beschäftigt weltweit rund 1000 Mitarbeiter; rund 90 Prozent seiner Produkte gehen in den Export.

Industrie- und Handelskammer Bodensee-Oberschwaben

Die Virtuelle Fabrik Baden-Württemberg (VFBW) ist ein Kooperationsnetzwerk von elf rechtlich und wirtschaftlich selbständigen Betrieben aus dem Raum Bodensee und Oberschwaben sowie einem aus der Schweiz. Sie beschäftigen derzeit insgesamt rund 1560 Mitarbeiter. Die kleinen und mittelständischen Unternehmen sind jeweils Spezialisten auf ihrem Gebiet und stammen aus komplementären Bereichen. Im Schulterschluss bieten die Partnerfirmen umfassende und ganzheitliche Lösungen mit den Schwerpunkten Engineering- und Konstruktionsdienstleistungen, Fertigung in den Bereichen Elektronik und Kunststoff sowie Sondermaschinenbau. Die VFBW wurde 2001 als Verein in Markdorf gegründet

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Einsatz für FEUERWEHRMANN SAM in der Commerzbank-Arena Frankfurt

, Freizeit & Hobby, COMMERZBANK ARENA - Stadion Frankfurt Management GmbH

Am 27. Mai 2017 heißt es in der Commerzbank-Arena Frankfurt "Alarm, es kommt ein Notruf an, Feuerwehrmann Sam ist unser Mann"! Der beliebte Kinderheld...

Wer feiert schon am Freitag Bescherung?

, Freizeit & Hobby, Westdeutsche Lotterie GmbH & Co. OHG

Endet das Jahr genauso gut wie es angefangen hat? Wer den Eurojackpot knackt, kann schon zwei Wochen vor Weihnachten Bescherung feiern. Rund...

An diesem Ort wird Sammlerleidenschaft entfacht

, Freizeit & Hobby, Wunderland Kalkar

Rumlaufen, den Blick schweifen lassen und … zugreifen! Im Wunderland Kalkar muss niemand nur in Träumen schwelgen, hier werden Schatzsucher-...

Disclaimer