Freitag, 09. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 155450

E-Learning bei der Industrie- und Handelskammer Aachen

(lifePR) (Aachen, ) Unternehmen, Mitarbeiter oder Auszubildende können ab sofort gezielt an elektronisch unterstützen Lernformen teilnehmen: Diese neue Schulungsform bietet die Industrie- und Handelskammer (IHK) Aachen zusammen mit der "IHK@hoc GbR" an. Im Unterschied zu herkömmlichen Seminaren und Lehrgängen bestimmen Teilnehmer hierbei selbst, wann und wo sie lernen, in welchem Rhythmus und wie intensiv. Zielgruppe von E-Learning sind motivierte Mitarbeiter von Unternehmen.

Das Schulungsangebot ist breit. Interessenten können sich etwa elektronisch auf Prüfungen vorbereiten oder sich fortbilden zum Thema Qualitätsmanagement, in Fremdsprachen, mehr lernen über Pressearbeit , Betriebssysteme, Datenbanken, E-Mail-Programme oder Speicherprogrammierbare Steuerung (SPS)

Weitere Informationen: www.aachen.ihk.de/de/weiterbildung/elearning

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Erlebnisberg Kappe in Winterberg relauncht Gutscheinshop

, Freizeit & Hobby, FIRMEDIA® - Webservices

Die Grundidee der Gutscheinwelt Erlebnisberg Kappe liegt darin Kunden die Möglichkeit zu bieten, Gutscheine über verschiedene Leistungen wie...

Weihnachtszeit in Bad Berneck

, Freizeit & Hobby, Stadt Bad Berneck

Kennen Sie und Ihre Kinder eigentlich die Weihnachtsgeschichte noch? Eine Antwort auf mögliche Lücken finden Sie in diesem Jahr bei der Weihnachtsstraße...

Einsatz für FEUERWEHRMANN SAM in der Commerzbank-Arena Frankfurt

, Freizeit & Hobby, COMMERZBANK ARENA - Stadion Frankfurt Management GmbH

Am 27. Mai 2017 heißt es in der Commerzbank-Arena Frankfurt "Alarm, es kommt ein Notruf an, Feuerwehrmann Sam ist unser Mann"! Der beliebte Kinderheld...

Disclaimer