Donnerstag, 19. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 155450

E-Learning bei der Industrie- und Handelskammer Aachen

(lifePR) (Aachen, ) Unternehmen, Mitarbeiter oder Auszubildende können ab sofort gezielt an elektronisch unterstützen Lernformen teilnehmen: Diese neue Schulungsform bietet die Industrie- und Handelskammer (IHK) Aachen zusammen mit der "IHK@hoc GbR" an. Im Unterschied zu herkömmlichen Seminaren und Lehrgängen bestimmen Teilnehmer hierbei selbst, wann und wo sie lernen, in welchem Rhythmus und wie intensiv. Zielgruppe von E-Learning sind motivierte Mitarbeiter von Unternehmen.

Das Schulungsangebot ist breit. Interessenten können sich etwa elektronisch auf Prüfungen vorbereiten oder sich fortbilden zum Thema Qualitätsmanagement, in Fremdsprachen, mehr lernen über Pressearbeit , Betriebssysteme, Datenbanken, E-Mail-Programme oder Speicherprogrammierbare Steuerung (SPS)

Weitere Informationen: www.aachen.ihk.de/de/weiterbildung/elearning

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Eisiges Vergnügen: Ab heute öffnet die Natureislaufbahn am Wunderland Kalkar

, Freizeit & Hobby, Wunderland Kalkar

Heute öffnet ab 17.00 Uhr die Natureislaufbahn auf dem Parkplatz des Wunderland Kalkar (Freigabe einer Teilfläche zum Befahren). Einige Tage...

wdv-Gruppe präsentiert Augmented Reality auf dem "Königsteiner Neujahrskonzert"

, Freizeit & Hobby, wdv Gesellschaft für Medien & Kommunikation mbH & Co. OHG

Die wdv-Gruppe präsentiert in Kooperation mit dem Verein "Terra Inkognita" aus Königstein verschiedene Augmented-Reality- Anwendungen im Vorprogramm...

Lex van Someren & Freunde

, Freizeit & Hobby, C³ Chemnitzer Veranstaltungszentren GmbH

Als besonderes Highlight können Besucher am Samstagabend in die Welt von Lex van Someren eintauchen. Unter dem Motto „Wie im Himmel" entführt...

Disclaimer