Montag, 23. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 133775

INDEGA nimmt 2 neue Mitglieder auf

(lifePR) (Wachtberg, ) Im Rahmen der INDEGA - Mitgliederversammlung am 20.11.2009 in Nürnberg konnte die INDEGA - Interessenvertretung der deutschen Industrie für den Gartenbau, Wachtberg, 2 neue Mitglieder aufnehmen. Dabei handelt es sich um den Marktverband für Azaleen und Eriken GmbH aus Bremen und MMM tech support Mari Mosler aus Berlin.

Der Marktverband Bremen repräsentiert 22 Gesellschafter mit Zierpflanzenkulturen, den Schwerpunkten Eriken und Azaleen sowie Baumschulware. Der MVB exportiert Pflanzen in über 30 Ländern in Europa und Asien.

Die Firma MMM tech support produziert Tensiometer für die verschiedenen Einsatzgebiete und macht Planungen für Bewässerungseinrichtungen. Beide neuen Mitglieder versprechen sich von der Mitgliedschaft in der INDEGA vermehrt internationale Kontakte und Unterstützung bei Auslandsmessetätigkeiten.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Am ersten Messetag hieß es in der Brandenburg-Halle 21a "Natürlich Brandenburg"

, Energie & Umwelt, pro agro - Verband zur Förderung des ländlichen Raumes im Land Brandenburg e.V.

Die Bühne in der Brandenburg-Halle 21a gehörte am ersten Messefreitag der Internationalen Grünen Woche 2017 dem Verband pro agro. Dieser präsentierte...

Notzeit: Reh- und Rotwildwildfütterungen reduzieren Verbiss - BJV fordert, Wildtiere in Notzeit nicht (ver)hungern zu lassen

, Energie & Umwelt, Landesjagdverband Bayern e.V.

Ob eine Wildart in der vegetationsarmen Zeit Not leidet oder nicht, hängt allein vom Menschen ab. Zudem belegen wissenschaftliche Studien, dass...

Angelurlaub mit Kingfisher Reisen lockt auch 2017 in das Reich des Eisvogels

, Energie & Umwelt, Kingfisher-Angelreisen, Rhein-Kurier GmbH

Der Eisvogel ist bekanntermaßen ein erfolgreicher Fischer. Wer es ihm nachtun will, dem bietet ein Angelurlaub mit Kingfisher Reisen Gelegenheit...

Disclaimer