Samstag, 03. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 133775

INDEGA nimmt 2 neue Mitglieder auf

(lifePR) (Wachtberg, ) Im Rahmen der INDEGA - Mitgliederversammlung am 20.11.2009 in Nürnberg konnte die INDEGA - Interessenvertretung der deutschen Industrie für den Gartenbau, Wachtberg, 2 neue Mitglieder aufnehmen. Dabei handelt es sich um den Marktverband für Azaleen und Eriken GmbH aus Bremen und MMM tech support Mari Mosler aus Berlin.

Der Marktverband Bremen repräsentiert 22 Gesellschafter mit Zierpflanzenkulturen, den Schwerpunkten Eriken und Azaleen sowie Baumschulware. Der MVB exportiert Pflanzen in über 30 Ländern in Europa und Asien.

Die Firma MMM tech support produziert Tensiometer für die verschiedenen Einsatzgebiete und macht Planungen für Bewässerungseinrichtungen. Beide neuen Mitglieder versprechen sich von der Mitgliedschaft in der INDEGA vermehrt internationale Kontakte und Unterstützung bei Auslandsmessetätigkeiten.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Energie- und Wassersperren im Land Bremen rückläufig

, Energie & Umwelt, ecolo - Ökologie und Kommunikation

Die Mitglieder des Runden Tisches „Energiesperren vermeiden“ freuen sich, dass ihre Arbeit erste Früchte trägt: Die Zahl der Strom-, Erdgas-...

Saubere Sonnenergie für Sachsen-Anhalt: 1-Megawatt-Solaranlage von 7C Solarparken und E.ON am Netz

, Energie & Umwelt, E.ON Energie Deutschland GmbH

Solarenergie für die Region: In Steinburg in Sachsen-Anhalt ist am 30. November eine Solaranlage mit einer Leistung von 1 Megawattpeak (MWp)...

HBCD-haltige Dämmstoffe: Handwerk freut sich über pragmatische Lösung

, Energie & Umwelt, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

„Endlich ist die überfällige pragmatische Lösung zur Entsorgung hochkonzentrierter HBCD-haltiger Dämmstoffe unter Dach und Fach“, freut sich...

Disclaimer