Sonntag, 11. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 158103

Das Internet-Gesundheitsportal www.imedo.de hat Gesundheitsbücher geprüft Lesen hält gesund

(lifePR) (Berlin, ) Immer mehr Menschen sind bereit, aktiv etwas für ihre Gesundheit zu tun. Gesundheitsratgeber gewinnen kontinuierlich an Popularität und steigen in den Bestsellerlisten. Das Angebot an gesunder Literatur scheint unermesslich. Damit Gesundheitsinteressierte im deutschen Bücherdschungel aber kein Gesundheits-Highlight übersehen, stellt das Internet-Gesundheitsportal www.imedo.de die Neuerscheinungen an gesunden Büchern in Deutschland vor, informiert Medizinjournalist und imedo-Kommunikationsleiter Sven-David Müller.

Ihre Gesundheit liegt mir am Herzen In seinem neuen Buch stellt Gesundheitsexperte Prof. Hademar Bankhofer dar, wie Menschen mit einfachen Maßnahmen und einer gezielten Ernährung einen wichtigen Teil zu ihrer eigenen Gesundheit beitragen können. Wie der Titel bereits verrät, ist das Buch in einem sehr persönlichen Ton verfasst und mit privaten Fotoaufnahmen gestaltet. Seit 35 Jahren ist der Autor als Medizinjournalist tätig und auf der Suche nach altem Naturheilwissen, das er mit renommierten Wissenschaftlern und Ärzten auswertet und einem breiten Publikum zugänglich macht. Mit ganz persönlichen Tipps möchte Prof. Hademar Bankhofer für mehr Vitalität und Lebensfreude bei seinen Lesern sorgen.

HUNGER & LUST - Das erste Buch zur Kulinarischen Körperintelligenz Das neue Buch des Dipl.-Ernährungswissenschaftlers Udo Knop ist eine Abrechnung mit den schier unendlichen Ernährungsratgebern, die seiner Meinung nach tumorartig wuchernde Ausmaße angenommen haben. Er legt seinen Lesern nahe, alle gut gemeinten Ratschläge der sogenannten Ernährungsexperten zu vergessen. Viel wichtiger sei es, wieder besser auf den eigenen Körper zu hören und auf die Kulinarische Körperintelligenz zu vertrauen. Instinktive Gefühle wie Hunger und Lust seien viel besser geeignet, um ganz individuell zu bestimmen, welche Nahrungsmittel zu welcher Zeit der Körper für eine optimale Versorgung mit Nährstoffen benötigt.

Depressionen und Angst Fast 4 Millionen Menschen leiden an Depressionen, die dringend zu behandeln sind. Doch nicht einmal in 10 Prozent der Fälle erfahren die Betroffenen die richtige Therapie. Dabei ist es möglich mit Medikamenten und Therapieformen das Leiden zu lindern und den Betroffenen mehr Freude und Lebensqualität zurückzugeben. Der neue Ratgeber von Prof. Dr. Rudolf Meyendorf und Dr. Helga Kabza schildert wie Depressionen und Angstzustände entstehen und wie man die Erkrankungen erfolgreich bekämpfen kann.

Heilpflanzen - Sanfte Behandlung von Alltagsbeschwerden Pflanzen haben ihren festen Platz in der Geschichte der Medizin. Schon in der Antike haben die Menschen auf die heilenden Kräfte der Natur vertraut.

Heute ist die Heilpflanzenkunde eine bedeutende Wissenschaft. Der neue Ratgeber von Mannfried Pahlow gibt eine Einführung in die vielseitigen Wirkungsweisen der Pflanzenwelt. Er zeigt Wege der verantwortungsbewussten Selbstbehandlung von häufigen Alltagsbeschwerden auf und erläutert welche Heilgewächse selbst anzupflanzen sind.

Schnarchen - oder das Konzert der geschluckten Kröten Viele Menschen leiden sowohl an dem Symptom als auch dem Syndrom Schnarchen. Egal ob es der Schnarchende selbst ist, der mit ständigen Vorwürfen konfrontiert wird, oder das eigentliche Schnarchopfer, das in der Nacht kein Auge zumachen kann. Ihnen schenkt die Liedermacherin und Autorin Sabine Krüger in der Neuauflage ihres Buches endlich wieder ausreichend Beachtung. Neben teilweise provozierendem Inhalt gibt das kleine Büchlein auch eine Anleitung zur Anti-Schnarch-Therapie an die Hand.

"Zusammen besiegen wir den Alkohol" - Erfahrungsberichte einer Co-Abhängigen Das Buch von Viktoria Tapp berichtet über den schweren Weg einer Co-Abhängigen zurück in ein selbstbestimmtes Leben. Nach der zerbrochenen Ehe der Autorin fand sie einen Mann, der ihr neuen Halt gab, ohne zu spüren, dass dieser schon damals regelmäßig Alkohol trank. Neun Jahre lang lebte Viktoria Tapp mit diesem Mann zusammen, deren Suchtproblem fast auch zu ihrem Untergang geführt hätte. In ihrem Buch verrät die Autorin, wie sie es geschafft hat, sich von dem alkoholkranken Mann loszureißen, ihre Co-Abhängigkeit hinter sich zu lassen und mit ihren Kindern ein neues Leben zu beginnen. Der Erfahrungsbericht ist ein Mutmacher für alle Co-Abhängigen, die schweren aber nötigen Schritte zu machen.

"Wenn die Seele zerbricht..." - Informationen und eine wahre Geschichte über Mobbing am Arbeitsplatz, Depressionen und die posttraumatische Belastungsstörung

"Wenn die Seele zerbricht..." ist das neue Werk eines jungen Nachwuchsautors, der unter dem Pseudonym Mikel Marz schreibt. Das Buch behandelt die Geschichte eines Mannes, der am Arbeitsplatz so sehr gemobbt wurde, dass er schwer an Depressionen erkrankte und in Rente gehen musste.

Über einen langen Zeitraum setzte sich der Autor mit den Erlebnissen des 44 Jahre alten Mannes auseinander. Der Tod zweier Kollegen, die die Hauptperson sehr schätzte, machten Mikel Marz besonders betroffen.

Glück - So genießen Sie jeden Tag Jeder kann sein Glück in die Hand nehmen. Doch die meisten Menschen wissen nicht, wie sie es angehen sollen. Das Buch von Dipl.-Pädagogin Almut Carlitschek gibt viele Anregungen, wie der erste Schritt zum Glück aussehen könnte. Ergänzt werden diese durch viele praktische Übungen, die sich gut in den Tagesablauf integrieren lassen. Außerdem zeigt die Autorin auf, dass es ganz unterschiedliche Möglichkeiten gibt, Glück zu erleben.

Denn man kann das Glück schmecken oder beim ausführen bestimmter Übungen auch erzeugen und fühlen. Dieses Buch spricht definitiv alle Sinne an.

Weitere interessante Artikel über das Thema Gesundheit bieten die Gesundheitsnews unter http://gesundheitsnews.imedo.de/.

Zur Klärung von Fachbegriffen hilft das Medizinlexikon unter http://www.imedo.de/medizinlexikon weiter.

Einige Exemplare der Neuerscheinungen verlost imedo in seiner Gesundheitscommunity unter http://www.imedo.de/group/overview/index/1721-buchverlosung-nur-bei-imedo.

imedo GmbH

imedo.de ist das richtungweisende Internet-Gesundheitsportal mit der bekanntesten Gesundheitscommunity in Deutschland. imedo.de handelt nach dem Motto "Gemeinsam gesund - wir helfen Menschen". imedo.de ist das Web 2.0-Gesundheitsportal.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Azubis ergrillen 1.500 Euro für Brot für die Welt

, Familie & Kind, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Am traditionellen Wintergrillstand verbinden Auszubildende des Diakonischen Werks Württemberg Kulinarisches mit Wohltätigkeit und Verantwortung....

Diakonie Württemberg fordert sofortigen Abschiebestopp für Menschen aus Afghanistan

, Familie & Kind, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Die Diakonie Württemberg fordert einen sofortigen Abschiebe-Stopp für Menschen aus Afghanistan. „Eine Rückkehr nach Afghanistan ist derzeit nicht...

IsoFree(R) - Befreit sanft und schonend Nase und Atemwege

, Familie & Kind, Pharma Stulln GmbH

Schnupfen bei Säuglingen, Klein- und Schulkindern kann zu einer großen Belastung werden. Gerade Babys sind durch eine verstopfte Nase in ihrem...

Disclaimer