Dienstag, 24. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 150096

Andreas Brucker liest Hörbuch für Stotterer

(lifePR) (Dortmund, ) Den Klassiker "An einen Stotterer" gibt es nun auch als Hörbuch. Zum Europäischen Tag der Logopädie am 6. März bietet die Signal Iduna IKK Betroffenen und Interessierten das Hörbuch gratis an.

Die Stotterer-Selbsthilfe NRW, die die Buchvorlage "An einen Stotterer" bereits erfolgreich in der siebten Auflage veröffentlicht, hat nun das gleichnamige Hörbuch aufgenommen. Sprecher ist der Schauspieler Andreas Brucker - bekannt aus Verbotene Liebe.

"Stottern ist keine Frage der Intelligenz. Es handelt sich um eine rein körperliche Störung des Sprechablaufs", weiß Sylvia Strothotte, Unternehmenssprecherin der Signal Iduna IKK.

Betroffene werden durch das Hörbuch ermutigt, sich mit dem eigenen Stottern auseinanderzusetzen und in die Offensive zu gehen - sich nicht zu verstecken.

Das Hörbuch kann telefonisch unter 0800.634 634 5 oder per E-Mail an service@signal-iduna-ikk.de bestellt werden - kostenlos und solange der Vorrat reicht. Weitere Informationen gibt es auch unter www.signal-iduna-ikk.de/stottern.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Zwei neue Shows auf CHANNEL21: Sicherheitssysteme für Wohnungen und Eigenheime von Stadtritter sowie Hausputz-Sendung Obenland

, Medien & Kommunikation, CHANNEL21 GmbH

. Die Sicherheitskonzepte von Stadtritter gehen erstmals am 24. Januar um 15 Uhr on Air. Die Showpremiere von Obenland findet am 26. Januar...

Die Diktatur ist die Täterin - Bücher zum Gedenken an den 27. Januar bei EDITION digital

, Medien & Kommunikation, EDITION digital Pekrul & Sohn GbR

Am 27. Januar 1945 hat die Rote Armee das Konzentrationslager Auschwitz befreit. Seit 1996 ist der 27. Januar in Deutschland offizieller „Tag...

Wussten Sie dass jede vierte Website im Internet auf WordPress basiert?

, Medien & Kommunikation, Wiley-VCH Verlag GmbH & Co. KGaA

WordPress ist eine Software, welche es Ihnen ermöglicht eine Website über einen Browser zu erstellen und zu verwalten. 2003 wurde WordPress als...

Disclaimer