Donnerstag, 08. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 152337

Mitarbeiter gezielt weiterbilden

(lifePR) (Lüneburg, ) Die IHK Lüneburg-Wolfsburg bietet am 24. März 2010 um 16.00 Uhr in Lüneburg einen Vortrag zu Möglichkeiten und Chancen in der Personalentwicklung an. Eine zielgerichtete und geplante Entwicklung der Mitarbeiter ist insbesondere in schwierigen Zeiten ein Erfolgsfaktor. Sie beschleunigt Veränderungen, die etwa aufgrund von Kosteneinsparungen nötig werden.

Der Referent Martin Hubal spricht hierbei Unternehmer, Führungskräfte und Personalleiter an. Er zeigt auf, wie gezielte und effiziente Personalentwicklung dabei hilft, die Unternehmensziele zu erreichen. Der Vortrag wird am 27. April von 9.00 bis 16.30 Uhr in einem Workshop anhand von Fallbeispielen vertieft.

Interessenten wenden sich an Christina Möller bei der IHK, Tel. 04131- 742-163 (moeller@lueneburg.ihk.de).

IHK Lüneburg-Wolfsburg

Die IHK Lüneburg-Wolfsburg vertritt die Interessen von über 60.000 gewerblichen Unternehmen gegenüber Politik und Verwaltung. Die rund 100 Beschäftigten der IHK arbeiten gemeinsam mit über 2.000 ehrenamtlich in der IHK Engagierten für die Zukunftsfähigkeit unserer Region.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Passgenaue Weiterbildung für Event-Projektmanager

, Bildung & Karriere, ebam GmbH

Sicherlich war jeder schon einmal auf einer Veranstaltung, auf der alles schief lief. Die reservierten Plätze waren doppelt vergeben, der Service...

Wirtschaftsministerium fördert die Bildungsakademie der "Tatendrang welcome" - Geflüchtete im Handwerk

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

„Berufsorientierung und Kompetenzfeststellun­g für erwachsene Flüchtlinge – Anbahnen von beruflichen Bildungsmaßnahmen“: Raumausstattermeiste­rin...

Essentiell für alle Branchen: gute Kenntnisse im Projektmanagement

, Bildung & Karriere, ebam GmbH

Fast alle Abläufe in der Arbeitswelt sind als Projekte definiert. Oft sind die Vorhaben komplex, ein ganzer Stab an Mitarbeitern beschäftigt...

Disclaimer