Donnerstag, 08. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 159884

Informationsveranstaltung: Liquidität für den Mittelstand

(lifePR) (Lüneburg, ) Die IHK in Lüneburg informiert am 6. Mai von 17 bis 19 Uhr zu verschiedenen Möglichkeiten, die Liquidität mittelständischer Unternehmen zu stärken. Da die Aufnahme von Betriebsmittelkrediten zunehmend schwieriger wird, lohnt es sich, unentdeckte Finanzierungspotenziale im Unternehmen zu aktivieren. Jörk Schümann von der Steuerberatungskanzlei SK Schümann & Kollegen und Torsten Styra von der Creditreform Uelzen referieren praxisnah darüber, wie geänderte Zahlungsziele und ein professionelles Forderungsmanagement die eigene Liquidität stärken können.

Weitere Informationen und Anmeldung bei Silke Karácsonyi, Tel. 04131 - 742-146 (karacsonyi@lueneburg.ihk.de). Anmeldungen sind auch online unter www.ihk24-lueneburg.de (Dok.-Nr. v15136447) möglich.

IHK Lüneburg-Wolfsburg

Die IHK Lüneburg-Wolfsburg vertritt die Interessen von über 60.000 gewerblichen Unternehmen gegenüber Politik und Verwaltung.

Die rund 100 Beschäftigten der IHK arbeiten gemeinsam mit über 2.500 ehrenamtlich in der IHK Engagierten für die Zukunftsfähigkeit unserer Region.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

An diesem Ort wird Sammlerleidenschaft entfacht

, Freizeit & Hobby, Wunderland Kalkar

Rumlaufen, den Blick schweifen lassen und … zugreifen! Im Wunderland Kalkar muss niemand nur in Träumen schwelgen, hier werden Schatzsucher-...

Prickelnde Vorweihnachtsmomente im Wunderland Kalkar

, Freizeit & Hobby, Wunderland Kalkar

Ein besonderes Bonbon wird am Samstag, den 17. Dezember mit dem Winter-Weihnachtsevent „The show must go on“ in der Eventhalle des Wunderland...

ideas in boxes und die wichtigsten Tipps für eine entspannte Adventszeit

, Freizeit & Hobby, ideas in boxes

Die Schlauen haben schon die komplette Vorweihnachtszeit in Checklisten organisiert, die Kreativen und „Auf den letzten Drücker Schenker“ werden...

Disclaimer