Donnerstag, 08. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 67511

Umsatzsteuern im EG-Warenverkehr

(lifePR) (Hanau, ) Ein Seminar in der Industrie- und Handelskammer (IHK) Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern zeigt am Dienstag und Mittwoch, den 21. und 22. Oktober 2008, auf, wie die Umsatzsteuer beim Handel zwischen den europäischen Staaten zu berechnen ist. Der Referent geht am ersten Tag unter anderem auf den innergemeinschaftlichen Erwerb, die Werkslieferung und andere Warenbewegungen ein, erläutert aber auch die Vorsteuervergütung in der Europäischen Union. Das Modul am zweiten Tag behandelt die umsatzsteuerliche Behandlung von Reihengeschäften. Praxistaugliche Übungsbeispiele helfen den Teilnehmern stets dabei, den Lehrstoff zu verstehen.

Das Seminar beginnt an beiden Tagen um 9:00 Uhr und endet gegen 13:00 Uhr. Die Teilnahmekosten betragen jeweils 130,00 €. Anmeldeschluss ist am 07. Oktober 2008.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Passgenaue Weiterbildung für Event-Projektmanager

, Bildung & Karriere, ebam GmbH

Sicherlich war jeder schon einmal auf einer Veranstaltung, auf der alles schief lief. Die reservierten Plätze waren doppelt vergeben, der Service...

Wirtschaftsministerium fördert die Bildungsakademie der "Tatendrang welcome" - Geflüchtete im Handwerk

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

„Berufsorientierung und Kompetenzfeststellun­g für erwachsene Flüchtlinge – Anbahnen von beruflichen Bildungsmaßnahmen“: Raumausstattermeiste­rin...

Essentiell für alle Branchen: gute Kenntnisse im Projektmanagement

, Bildung & Karriere, ebam GmbH

Fast alle Abläufe in der Arbeitswelt sind als Projekte definiert. Oft sind die Vorhaben komplex, ein ganzer Stab an Mitarbeitern beschäftigt...

Disclaimer