Freitag, 20. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 68608

Betriebswirtschaft für Gründer

(lifePR) (Hanau, ) Wer vor dem Start in die Existenzgründung steht, gerade den Businessplan entwerfen will oder schon als "Jungunternehmer" aktiv ist, erkennt sehr schnell, wie wichtig betriebswirtschaftliches Wissen ist. Gründer müssen mehr sein, als nur Experten auf ihrem Fachgebiet. Vor allem die kaufmännischen Kenntnisse sind überlebenswichtig. Damit die zentralen betriebswirtschaftlichen Grundgesetze allen Gründern und Jungunternehmern besser bekannt sind, organisiert die Industrie- und Handelskammer (IHK) Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern am Dienstag, den 04. November 2008, eine praxisorientierte Einführung. Sie findet statt im Gebäude der Kammer in Hanau, Am Pedro-Jung-Park 14.

Die Teilnahme kostet 100,00 ?. Bis zum 21. Oktober 2008 können sich Interessenten für das Gründerseminar bei der IHK Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern anmelden,

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Technische Hochschule Wildau und IHP - Leibniz-Institut für innovative Mikroelektronik Frankfurt (Oder) feiern zehnjährige Kooperation

, Bildung & Karriere, Technische Hochschule Wildau [FH]

Das IHP – Leibniz-Institut für innovative Mikroelektronik in Frankfurt (Oder) begrüßt am 26. Januar 2017 Dr. Martina Münch, Ministerin für Wissenschaft,...

Abschied nach einem langen Weg

, Bildung & Karriere, Fachhochschule Lübeck

Rund 200 Gäste aus Politik, Wissenschaft, Wirtschaft und Kultur aus dem gesamten Bundesgebiet waren Zeugen, als die Dekanin des ‚Chinesisch Deutschen...

Vom Trend zum Must Have - Social Media Marketing

, Bildung & Karriere, ebam GmbH

Es lässt sich nicht leugnen - klassisches Marketing hat sich in den letzten Jahren immer mehr in den Online Bereich verlagert. Umso wichtiger...

Disclaimer