Samstag, 10. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 68608

Betriebswirtschaft für Gründer

(lifePR) (Hanau, ) Wer vor dem Start in die Existenzgründung steht, gerade den Businessplan entwerfen will oder schon als "Jungunternehmer" aktiv ist, erkennt sehr schnell, wie wichtig betriebswirtschaftliches Wissen ist. Gründer müssen mehr sein, als nur Experten auf ihrem Fachgebiet. Vor allem die kaufmännischen Kenntnisse sind überlebenswichtig. Damit die zentralen betriebswirtschaftlichen Grundgesetze allen Gründern und Jungunternehmern besser bekannt sind, organisiert die Industrie- und Handelskammer (IHK) Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern am Dienstag, den 04. November 2008, eine praxisorientierte Einführung. Sie findet statt im Gebäude der Kammer in Hanau, Am Pedro-Jung-Park 14.

Die Teilnahme kostet 100,00 ?. Bis zum 21. Oktober 2008 können sich Interessenten für das Gründerseminar bei der IHK Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern anmelden,

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Basisinformationsveranstaltung der Handwerkskammer für Existenzgründerinnen und Existenzgründer

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

Die Erstellung eines guten Geschäftskonzeptes mithilfe fachkundiger Beratung ist Voraussetzung für eine gelungene Existenzgründung im Handwerk....

Ausgleichsanspruch für Handelsvertreter ist gesetzlich geregelt

, Bildung & Karriere, Sundays & Friends GmbH

Es ist nicht selten, dass in Hotellerie und Gastronomie freie Handelsvertreter eingesetzt werden. Kündigen Unternehmen die Zusammenarbeit auf,...

TU Kaiserslautern verlängert Kooperation mit der Universität von Namibia

, Bildung & Karriere, TU Technische Universität Kaiserslautern

Schon seit fünf Jahren besteht zwischen der TU Kaiserslautern und der Universität von Namibia (UNAM) eine enge Zusammenarbeit. Insbesondere der...

Disclaimer