Freitag, 20. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 138750

192 neue Ausbildungsbetriebe im IHK-Bezirk

(lifePR) (Emden, ) Die Zahl der neu eingetragenen Ausbildungsverträge ist im Vergleich zum Vorjahr in Ostfriesland und Papenburg nahezu konstant. Zu diesem guten Ergebnis haben auch 192 neue Ausbildungsbetriebe beigetragen. Diese Zahl veröffentlichte die Industrie- und Handelskammer (IHK) in Emden am Mittwoch. "Immer mehr Unternehmen erkennen, dass gute Fachkräfte knapp werden und Ausbildung eine Investition in die Zukunft ist", sagte Dr. Dirk Lüerßen, IHK-Geschäftsführer für Aus- und Weiterbildung.

Die Zahl der neuen Ausbildungsbetriebe hat - trotz Krise - im Vergleich zum Vorjahr sogar noch zugenommen. 2008 hatten sich 176 Unternehmen erstmals für die Ausbildung junger Menschen entschieden. Insgesamt bilden im IHK-Bereich zurzeit rund 1.800 Betriebe knapp 6.000 Auszubildende aus.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"diefloh" und Outdoor-Trödelmärkte laden wieder zum Stöbern und Staunen ins Wunderland Kalkar ein

, Freizeit & Hobby, Wunderland Kalkar

Er erfreut sich immer wieder großer Beliebtheit: der XXL-Trödelmarkt „diefloh“. Und auch 2017 wird er wieder zahlreiche Male im Messe- und Kongresszentrum...

Eisiges Vergnügen: Ab heute öffnet die Natureislaufbahn am Wunderland Kalkar

, Freizeit & Hobby, Wunderland Kalkar

Heute öffnet ab 17.00 Uhr die Natureislaufbahn auf dem Parkplatz des Wunderland Kalkar (Freigabe einer Teilfläche zum Befahren). Einige Tage...

wdv-Gruppe präsentiert Augmented Reality auf dem "Königsteiner Neujahrskonzert"

, Freizeit & Hobby, wdv Gesellschaft für Medien & Kommunikation mbH & Co. OHG

Die wdv-Gruppe präsentiert in Kooperation mit dem Verein "Terra Inkognita" aus Königstein verschiedene Augmented-Reality- Anwendungen im Vorprogramm...

Disclaimer