Mittwoch, 18. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 545893

IdeenExpo 2015: Musikalische Highlights auf der Zielgeraden

(lifePR) (Hannover, ) „Das war die schönste Zeit…“ – werden am Freitag viele Besucher auf dem Messegelände lauthals in den Himmel rufen: Der deutsche Songwriter und Rocksänger Bosse spielt am Freitag eines von nur zwei Konzerten in Niedersachsen im Jahr 2015 auf der ShowBühne. Präsentiert wird das Konzert von N-JOY und der IdeenExpo.

Ehrlichkeit, Hingabe und viel Energie – das zeichnet Axel Bosse aus, der in den letzten 15 Jahren zum gefeierten und wichtigen Impulsgeber der deutschen Musiklandschaft gewachsen ist. Sein aktuelles Album „Kraniche“ – mit Songs wie „Schönste Zeit“ und „So oder so“ verkaufte sich mehr als 100.000 Mal und erreichte in kürzester Zeit Gold-Status. Unterstützung bekommt Bosse von der Indie-Pop-Band Tonbandgerät. Die vier Hamburger kehren nach einer eindrucksvollen Amerika-Tour mit vielen neuen Geschichten und einem neuen Album zurück auf die deutschen Bühnen und auch auf die ShowBühne der IdeenExpo. Los geht´s am Freitag um 18 Uhr.

Ohne Atempause werden die Besucher auch am Samstag auf der IdeenExpo ordentlich abfeiern. Denn: Mit Marteria kommt einer der erfolgreichsten deutschen Künstler auf die IdeenExpo 2015. Mit Songs wie „Lila Wolken“, „Sekundenschlaf“ und „OMG!“ stürmte der Rostocker Rapper bereits mehrfach die Charts. Für sein aktuelles Album „Zum Glück in die Zukunft II“ wurde Marteria mit der „Goldenen Schallplatte“ ausgezeichnet. Bevor Marteria am Samstag auf die Bühne steigt, wird sein Rap-Kollege Chefket für winkende Arme und ordentlich Kopfnicken sorgen. Mit satten Beats und krachendem Hip-Hop-Sound werden Chefket und Marteria die ShowBühne zum Beben bringen. Auch das Konzert am Samstag wird von N-JOY und der IdeenExpo präsentiert, los geht’s um 18:30 Uhr. Der Eintritt zu beiden Konzerten ist frei.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Qualität zahlt sich aus

, Musik, Oper Leipzig

Die Oper Leipzig zieht Bilanz und kann auf das erfolgreichste Jahr in den letzten 15 Jahren zurückblicken. Im Kalenderjahr 2016 kamen insgesamt...

Musik heilt, Musik tröstet, Musik bringt Freude

, Musik, Städtisches Klinikum Karlsruhe GmbH

„Musik heilt, Musik tröstet, Musik bringt Freude“, sagte der weltberühmte Geiger Yehudi Menuhin und trat dafür ein, diese wohltuende Wirkung...

Countertenor und Frauenchor - Artist in Residence Bejun Mehta mit Damen des MDR Rundfunkchores im Konzert

, Musik, Dresdner Philharmonie

Klanglich farbenprächtig und mit dem Kontrast der Stimmfarben äußerst reizvoll – mit „Dream of the Song“ des Briten George Benjamin (*1960) ist...

Disclaimer