Donnerstag, 08. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 150114

Immobilienkredite: Banken werben mit Rabatten um Erst- und Anschlussfinanzierer

Zinsvergünstigungen und Zuschüsse möglich / Darlehensnehmer sollten Angebote vergleichen

(lifePR) (Mannheim, ) Immobilienkäufer und Anschlussfinanzierer können im Februar nicht nur von den ohnehin günstigen Marktzinsen bei Immobilienkrediten profitieren. Nach Angaben des Baugeldvermittlers HypothekenDiscount gewähren mehrere Institute im Kampf um Kunden zusätzliche Rabatte.

So bietet etwa ein Anbieter über HypothekenDiscount bis zum 30. Juni eine Zinsvergünstigung von 0,1 Prozent für Erstfinanzierer, wenn der Kredit mit dem KfW-Wohneigentumsprogramm kombiniert wird. Ein anderes Institut vergibt Darlehen mit 15, 20 und 25 Jahren Zinsbindung zu einer Einheitskondition. Immobilienkäufer erhalten also einen Kredit mit 25 Jahren Zinsbindung zu den Konditionen des 15-Jahres-Darlehens. "Das entspricht einem Vorteil von rund 0,3 Prozentpunkten und kommt vor allem sicherheitsorientierten Immobilienkäufern entgegen, die sich die aktuellen Zinsen bis zur Schuldenfreiheit sichern möchten", sagt Kai Oppel von HypothekenDiscount. Wer zum Beispiel einen Kredit über 100.000 Euro zu 4,2 Prozent statt 4,5 Prozent aufnimmt und mit 2 Prozent tilgt, spart bis zur vollständigen Tilgung des Darlehens 9.300 EUR. Zudem entgeht er dem Risiko steigender Zinsen bei einer Prolongation.

Doch nicht nur für Immobilienkäufer lohnt die Frage nach aktuellen Aktionen. Laut HypothekenDiscount können auch Immobilienbesitzer sparen, die für ihren laufenden Kredit nach Ablauf der Zinsfestschreibung einen Anschlusskredit für die Restschuld benötigen. Ein Finanzierungsgeber bietet etwa pauschal auf Anschluss- und Forwardkredite einen Zinsnachlass von 0,2 Prozentpunkten. Zudem übernehmen mehrere Kreditinstitute bei einer Umschuldung die Grundbuchkosten in Höhe von bis zu 250 Euro.

"Durch den Vergleich von Konditionen und die gezielte Frage nach Rabatten können Kreditnehmer mehrere Tausend Euro Zinskosten sparen", sagt Oppel. Doch selbst ohne lukrative Ermäßigungen ist die Kreditaufnahme günstig. Die Zinsen für ein klassisches Zehnjahresdarlehen liegen bei den Bestanbietern bei deutlich unter 4 Prozent. Anschlussfinanzierer, die für ihren Zweitkredit eine geringere Darlehenssumme zwischen 50.000 und 100.000 Euro benötigen, können 5-Jahres-Darlehen sogar unter 3 Prozent Zinsen aufnehmen.

Weitere Informationen für Journalisten unter: http://www.hypothekendiscount.de/de/unternehmen/presse/index.html

HypothekenDiscount

HypothekenDiscount ist der Pionier der privaten Baugeldvermittlung in Deutschland. Seit 1997 verbindet das Unternehmen die Vorteile des Internets mit den Vorzügen einer telefonischen Beratung und setzt Maßstäbe in Angebotsvielfalt, Schnelligkeit, Service und günstigen Konditionen. Mehr als 10.000 Bauherren, Umschulder und Immobilienkäufer vertrauen pro Jahr auf HypothekenDiscount. Sie lassen sich kostenlos und unverbindlich ein Darlehensangebot unterbreiten, das exakt ihren Bedürfnissen entspricht. HypothekenDiscount durchsucht dafür tagesaktuell das Darlehensangebot von über 70 verschiedenen Kreditinstituten und sichert seinen Kunden Zinsvorteile von durchschnittlich 0,5 Prozent. Mehr Infos unter www.hypothekendiscount.de/...

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Vorweihnachtliche Überraschungen statt aufwändiger Weihnachtsgeschenke

, Finanzen & Versicherungen, Taunus Sparkasse

Die Taunus Sparkasse verzichtet auch in diesem Jahr auf aufwändige Geschenke für Kunden und Geschäftspartner. Stattdessen spendet sie insgesamt...

Was tun gegen vereiste Windschutzscheiben?

, Finanzen & Versicherungen, Wüstenrot & Württembergische AG

Wer kennt das nicht? Die Temperaturen gehen gegen null, und schon sind die Scheiben am Auto vereist. Bei klirrender Kälte müssen Autofahrer dann...

Extraschutz ab sofort auch als Reparaturprodukt erhältlich

, Finanzen & Versicherungen, Einhaus-Gruppe GmbH

Extrapolice24 bietet seinen Vertriebspartnern ab sofort die Möglichkeit, den Extraschutz24 mit einem Reparaturservice anzubieten. „Es gibt nach...

Disclaimer