Donnerstag, 19. Januar 2017


LOGISTIK HEUTE-Veranstaltung: Fashionlogistik: Fit für Omnichannel

Auf der Fashion-Veranstaltung am 2. und 3. Juli 2015 in Stuttgart diskutieren Sie mit hochkarätigen Referenten der Fashionbranche über die Herausforderungen des Omnichannel-Handels

(lifePR) (München, ) E-Commerce wächst weiter und verzeichnet auch in Deutschland Jahr für Jahr höhere Marktanteile. Kaum ein Wirtschaftssektor verändert sich derzeit so schnell wie der Onlinehandel.

Als wesentliche Erfolgsfaktoren für eine gelungene Multichannel-Logistik wurden laut einer Trendstudie der Forschungsinstitute EHI Retail Institute und Fraunhofer IML fünf Kriterien identifiziert: Liefergeschwindigkeit, Bestands­transparenz in allen Vertriebskanälen, kunden­freundliches Retourenmanagement, adäquates IT-Management und vertriebskanal­spezifische Sortimentssteuerung.

Diese und weitere Themen stehen im Fokus der LOGISTIK HEUTE-Fachveranstaltung "Fashionlogistik: Fit für Omnichannel", die am 2. und 3. Juli 2015 in Stuttgart stattfindet.

Unter der Moderation von Dr. Petra Seebauer, Herausgeberin des Münchner Fachmagazins LOGISTIK HEUTE, diskutieren die Teilnehmer und Referenten, unter anderem,

- welche Optimierungsansätze und Wege zur Effizienzsteigerung es im dynamischen Fashion-Umfeld gibt,
- wie man frühzeitig logistische Schwachstellen erkennt und die richtige Methode zur Problemlösung findet,
- ob es ein "mitwachsendes" Logistiksystem gibt, das den Veränderungen in der Fashionbranche standhält,
- ob Insourcing oder Outsourcing der Logistik oder von logistischen Teilbereichen die richtige Lösung ist.

Vorträge werden gehalten von:

- Jürgen Beier, Bereichsleiter Logistik, INTERSPORT Deutschland eG, Heilbronn
- Daniel Dietrich, Head of Operations & Logistics, Modomoto, Curated Shopping GmbH, Berlin
- Friedrich-Wilhelm Düsing, Geschäftsführender Gesellschafter, Metroplan Engineering GmbH, Hamburg
- Olaf Hähnel, Supply Chain Manager, eMavi Europe AG, Heusenstamm
- Holger Henning, Bereichsleiter Logistik, Ernsting's family GmbH & Co. KG, Coesfeld-Lette
- Annette Papior, Geschäftsleitung, Engbers GmbH & Co. KG, Gronau
- Ralf Schneider, Direktor Global Logistik, Hugo Boss AG, Metzingen

Am zweiten Veranstaltungstag gewährt das Modeunternehmen Hugo Boss exklusive Einblicke in sein im Juli 2014 eröffnetes Logistikzentrum in Filderstadt bei Stuttgart.

Die LOGISTIK HEUTE-Fachveranstaltung "Fashionlogistik: Fit für Omnichannel" richtet sich an Führungskräfte aus den Bereichen Supply Chain Management, Supply Chain Planning, Logistik, Materialwirtschaft und Strategische Unternehmensplanung.

Der Fokus liegt dabei auf den Branchen Fashion, Lifestyle, Textilindustrie und -handel inklusive Sportartikelindustrie und -handel sowie Versandhandel und Fulfillmentdienstleister.

Detaillierte Informationen zur Veranstaltung finden Sie unter www.logistik-heute.de/Fashion2015

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Riese & Müller schafft Posten des Creative Directors

, Medien & Kommunikation, Riese & Müller GmbH

Seit dem 01. Januar dieses Jahres verantwortet Volker Weinmann den Posten des Creative Directors beim Entwickler der Mobilität von morgen. Der...

fiylo goes international – mit Bernd Fritzges und Frank Lienert in der Poleposition

, Medien & Kommunikation, Sundays & Friends GmbH

Mit Location-Plattform, Location-Suchmaschine und Location-Award sorgt fiylo Deutschland bei seinen Kunden hierzulande für reichlich Nachfrage...

Zwei Adventisten im neuen US-Kongress

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Der 115. US-Kongress trat am 3. Januar 2017 zu seiner konstituierenden Sitzung zusammen. Rund 91 Prozent seiner Mitglieder gehören einer christlichen...

Disclaimer