Freitag, 09. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 63239

Tag des offenen Denkmals im Grandhotel Römerbad am 14. September 2008

(lifePR) (Badenweiler, ) Das Grandhotel Römerbad in Badenweiler gehört als Kulturdenkmal von besonderer Bedeutung zu den bedeutendsten Hotelbauten in Baden. Seit seiner Gründung im Jahr 1823 wurde es mehrfach umgebaut und erweitert. Diese Veränderungen sind auch heute noch am Bauwerk ablesbar. Im Rahmen einer Führung zum Tag des offenen Denkmals wird die Kunsthistorikerin Katharina Herrmann M. A. die Geschichte und die bauliche Entwicklung des Römerbades anhand von Plänen und alten Fotos nachzeichnen und dabei auch einen Blick hinter die Kulissen eines Grandhotels ermöglichen.

Die Führungen finden am 14. September um 13 Uhr und um 15 Uhr statt. Der Eintritt ist frei.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Weihnachten bei uns - TV-Aufzeichnung aus der Stadthalle Chemnitz

, Kunst & Kultur, C³ Chemnitzer Veranstaltungszentren GmbH

"Weihnachten bei uns" - das ist die große Show vor der Bescherung aus der Stadthalle in Chemnitz. Nationale und internationale Stars werden dabei...

Weihnachtskonzert 18.12.

, Kunst & Kultur, Staatstheater Darmstadt

Konzert am vierten Advent im Staatstheater Darmstadt Es ist bereits eine Tradition: Am Sonntag, 18. Dezember, dem vierten Advent, stimmt das...

Mitten in Niederbayern: Hundertwassers Märchenweihnacht

, Kunst & Kultur, NewsWork AG

Mehr als 300.000 LED-Lichter verwandeln derzeit wieder den Hundertwasser-Turm im niederbayerischen Abensberg (Kreis Kelheim) in ein märchenhaftes...

Disclaimer