Sonntag, 04. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 153477

Hotel Hohenwart macht fit für den Sommer

Spielend zur Bestform mit Personal Coaching

(lifePR) (Schenna, ) Der Sommer naht - Zeit, dem Winterspeck zuleibe zu rücken und die Figur "Bikini-fit" zu machen. Die angenehmste Art das zu tun, ist ein erfrischender Frühlingsurlaub im Südtiroler Hotel Hohenwart in Schenna. Hier wartet nicht nur der Personal Trainer mit individueller Beratung auf die Gäste, sondern auch eine genussreiche Vitalküche, ein erholsamer Wellness-Bereich und die zauberhafte Natur Südtirols.

Das Personal Coaching im Hotel Hohenwart bietet Fitness-Begeisterten die Möglichkeit, einen persönlich abgestimmten, individuellen Workout-Plan vom diplomierten Trainer Gerd Thomaseth erstellen zu lassen.

Neben den rund dreißig Kursen pro Woche, von Bodystyling über Aqua-Fit bis hin zu Pilates und Meridian-Stretching, stehen den Gästen zwei effiziente Trainingskonzepte nach Maß zur Auswahl: as Programm "Gewichtsreduktion" für einen Paketpreis von 263 Euro beinhaltet ein Einführungsgespräch mit Muskelfunktionstest und Bio-Impendenz-Analyse, ein einstündiges persönliches Training, die Erstellung eines individuellen Ernährungsplans sowie eine intensive Lymphdrainage.

Das Konzept "Burn Out & Revitalisierung" zielt auf die Wiederherstellung der inneren Balance ab. Bei einem Beratungsgespräch werden Ist-Zustand und Trainingsziel des Gastes besprochen woraufhin je ein "One to One Outdoor-Training" und eine "One to One Meditation" stattfindet. Für Entspannung sorgen je eine "La Stone Massage" und eine Aromaöl-Massage. Der Paketpreis beträgt 347 Euro.

Ob beim Sonnenbaden mit Ausblick auf der Hohenwart'schen Terrasse, beim Mountainbiken durch die beeindruckende Bergwelt oder beim wöchentlichen Lauftreff - im Hotel Hohenwart startet der Frühling aktiv und lebensfroh. Für den leichten Genuss sorgt die fantasievolle Vitalküche von Chefkoch Markus Marmsoler. Er setzt auf heimische, saisonale Produkte, die frisch und kreativ verarbeitet werden - eine gelungene Mischung aus Südtiroler Tradition und mediterraner Leichtigkeit.

Infos und Buchung unter: www.hohenwart.com

Hotel Hohenwart

Das Vier-Sterne Hotel Hohenwart in Schenna feierte 2008 fünfzigjähriges Jubiläum. Seit der Gründung hat sich viel verändert: Aus der einstigen Frühstückspension ist eines der führenden Hotels Südtirols geworden. Das Wohlfühlhotel, bestehend aus dem Haupthaus, dem Haus Traube und dem Haus Christine, bietet seinen Gästen eine Wellnessoase mit dem "Träumeland" und großer Sauna- und Badelandschaft, die Beautyoase "Land des Lächelns" und den Fitnessbereich "well&fit". Die kreative Gourmetküche und der gut bestückte Weinkeller stehen für kulinarische Genüsse von herzhaft tirolerisch bis international.

Getreu dem Motto "Zu Hause bei Freunden" steht das Hotel Hohenwart nicht nur für erstklassigen Komfort und Service, sondern auch für die warmherzige und freundschaftliche Atmosphäre, die von Familie Mair und ihrem Team seit Generationen gepflegt wird.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Cliff Hotel Rügen gewinnt „Certified Star-Award 2016”

, Reisen & Urlaub, Privathotels Dr. Lohbeck GmbH & Co.KG

Die besten und die beliebtesten Certified Hotels des Jahres wurden am 28. November 2016 mit dem Certified Star-Award ausgezeichnet. Darunter...

Ostseeküste und Insel haben sich für Kurzurlauber zum Jahreswechsel gewappnet

, Reisen & Urlaub, Ostseeklar.de

Vor allem die deutschen Küsten stehen bei den Bundesbürgern für Kurzreisen zum Jahreswechsel hoch im Kurs. Dafür sorgen die unkomplizierte Anreise...

Winterfreizeittipps für die Mittlere Schwäbische Alb

, Reisen & Urlaub, Mythos Schwäbisch Alb

Wenn eine weiße Winterdecke die raue Schönheit der Mittleren Schwäbischen Alb umhüllt, fühlen sich Winterliebhaber wie im Märchen – dann glänzt...

Disclaimer